P. 8721: Abgabenquittung für Weizen

Material:  Holz Erwerbung:  Ankauf 1897.
Fundort:  Gebelên
Form:  Tafel Standort:   Kleinfundedepot
Umfang:  5 Zeilen Griechisch, links davon 2 Zeilen Demotisch Beschriftung:   Rekto
Sprache:  Griechisch-Demotisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  17. Juni 119 v.Chr. Herkunft:  Krokodeilon Polis (Pathyrites)
Bezugsorte:  Arabia (Pathyrites)
Inhalt:
Es wird quittiert, dass Patus, Sohn des Herieus, in den Speicher der Arabia 7 Artaben Weizen für die Erntesteuer (ἐπιγραφή) des laufenden Jahres geliefert hat. Subskription des Zar( ) mit Bestätigung der Lieferung.
Publikation:
E. Kühn, BGU VI 1435.
Weitere Literatur:
Zu Z. 4 vgl. C. Préaux, Ostraca ptolémaïques du Musée du Caire, CE 28, 1953, 322–334 (insb. 334) und C. Gallazzi, O.Cair.Cat., S. 92f., Anm. 174 = BL IX 27; zu Z. 2 und 5 vgl. K. Vandorpe, Paying Taxes to the Thesauroi of the Pathyrites in a Century of Rebellion (186–88 BC), in: L. Mooren, Politics, Administration and Society in the Hellenistic and Roman World. Proceedings of the International Colloquium, Bertinoro 19–24 July 1997 [Stud. Hell. 36], Louain 2000, 405–436 (insb. 419 und 432) = BL XII 19.
Kataloge:
TM 4726  HGV 4726  Papyri.info 4726
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

bgu.6.1435.xml

1ἔτους να Παχ(ὼν) κθ με(μέτρηκεν) εἰς τὴν
2ἐπιγρα(φὴν(?)) τοῦ αὐ(τοῦ) (ἔτους) Ἀρα(βίας) Πετοῦς
3Ἑριέως (πυροῦ) ἑπτὰ (γίνονται) (πυροῦ) ζ.
4ζα̣ρ̣.
5Πετοῦς (πυροῦ) ζ.
-- --
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*