P. 21141: Galen, De placitis Hippocratis et Platonis

(gehört zu P.Münch. II 43)
Material:  Papyrus Erwerbung:  Blechkiste 261.
Fundort:  Eschmunen
Form:  Kodex Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  (→): 4 Zeilen, (↓): 5 Zeilen Beschriftung:   parallel und quer zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   Fortsetzung des Textes
Textgattung:  literarisch (Prosa) Schreibweise:  
Datierung:  1. Hälfte 3. Jh. n.Chr. Herkunft:  Hermupolis (?)
Inhalt:
Galen, De placitis Hippocratis et Platonis 88, 29–31 und 90, 20–22 De Lacy.
Publikation:
A. E. Hanson, Papyri of Medical Content, YClS 28, 1985, 39–47, Nr. 2; BKT IX 42 (G. Ioannidou)); D. Manetti, CPF I 2*, 14.3 (mit P.Münch. II 43).
Kataloge:
TM 59958  LDAB 1070 
MP3 456.1
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Vorschaubild
Publizierte Abbildungen:
CPF IV.2, Tafel 95; YClS 28, 1985, Tafel V; BKT IX, Tafel 20.

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*