P. 5018: Septuaginta, Psalm 39, 16 – 40, 11

Material:  Papyrus Erwerbung:  Ankauf 1879 oder 1880.
Fundort:  Faijûm
Form:  Kodex Standort:   vermisst seit 1958 (wahrscheinlich Kriegsverlust)
Umfang:  (→): 24 Zeilen; (↓): 24 Zeilen Beschriftung:   parallel und quer zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   Fortsetzung des Textes
Textgattung:  literarisch (christlich) Schreibweise:  Korrekturen von zweiter Hand mit dunkler Tinte in dünnerem Schriftzug nachgetragen; erster Buchstabe am Versanfang ausgerückt und von doppelter Größe; Verso Z. 24 ἄνω στιγμή; Nomina Sacra abgekürzt; Paragraphos.
Datierung:  7. Jh. n.Chr. Herkunft:  
Inhalt:
Septuaginta, Psalm 39, 16 – 40, 11
Publikation:
O. Stegmüller, BKT VIII 9.
Weitere Literatur:
Aland, Repertorium I, AT 66; A. Rahlfs, Psalmi cum odis, Göttingen 1979, 71; Rahlfs - Fraenkel, Verzeichnis 19, P. 5018.
Kataloge:
TM 62237  LDAB 3397
Van Haelst 146

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*