P. 9916 Kol. III: Kopie eines Edikts des Präfekten

weitere Texte auf derselben Seiteübergeordneter Datensatz
Material:  Papyrus Erwerbung:  Grabung von Otto Rubensohn in Abusir el-Melek 1903.
Fundort:  Abusir el-Melek
Form:  Blatt Standort:   vermisst seit 1958 (wahrscheinlich Kriegsverlust)
Umfang:  13 Zeilen. Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  4. Juni 4 v.Chr. Herkunft:  Busiris (Herakleopolites)
Inhalt:
Kopie eines Edikts des Präfekten Gaius Tyrranius: er ordnet die Registrierung der Priester und des Personals des Tempels in Busiris an. Für jede registrierte Person muss die ausgeübte Funktion angegeben werden. Solche Maßnahmen dienen als Vorbereitung auf eine spätere Überprüfung (Epikrisis) der Priester und des Tempelpersonals durch den Präfekten.
Publikation:
W. Schubart, BGU IV 1199.
Weitere Literatur:
Lewis, Life in Egypt 92 (engl. Übers.); Sherk, The Roman Empire 30, Nr. 14 (engl. Übers.); A. Sarri, Material Aspects of Letter Writing in the Graeco-Roman World 500 BC–AD 300 [Materiale Textkulturen 12], Berlin-Boston 2018, 15.
Kataloge:
TM 18649  HGV 18649  Papyri.info 18649
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

bgu.4.1199.xml

1ἀντίγραφον ἐπ̣ι̣[στο]λῆς. Γάιος Τυρράνιος [  ̣  ̣  ̣]
2σ̣[  ̣  ̣]η̣μα̣νται μ̣ὴ̣ ἱκανοὺς ε̣ἰ̣κ̣ο̣ν̣ίσθαι
3[καὶ τοὺς] κατ̣ʼ ἔ̣τ̣ο̣ς̣ παραδεχομένους ἱ̣ε̣ρ̣[εῖς]
4[κ]α̣ὶ̣ π̣α̣σ̣τ̣ο̣φ̣ό̣ρ̣ο̣υ̣ς̣ μήτε ἐξ ἱερέων ὄντας [μή]-
5[τε τὰς λ]ι̣τ̣ο̣υ̣ρ̣γ̣ίας παραδεχομένους  ̣[  ̣  ̣  ̣]
6[  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣]. κελεύω οὖν ἀναγράψασθαι τοὺ[ς]
7π̣α̣ρ̣α̣δ̣ε̣χ̣ο̣μ̣έ̣ν̣[ους] ἱερεῖς καὶ παστοφόρους καὶ τ[οὺς]
8[ἄλ]λ̣ους τοὺς ἐκ τῶν ἱερῶν πάντων  ̣[  ̣  ̣  ̣]
9κ̣α̣ὶ̣ π̣α̣ῖ̣δες, καὶ τίνες χρήας(*) παρέχον[ται]
10διασάφησον, ὅπως ἐν τοῖς τοῦ κϛ (ἔτους) Κ̣α̣ί̣[σαρος]
11ἐπικρίνωι(*) , τοὺς δὲ μὴ ὄντας ἐξ ἱερέων ἀ̣π̣ο̣[  ̣  ̣  ̣]
12τ̣  ̣σ̣ο̣ν̣ ἀνυπερθέτως.
13(ἔτους) κϛ Καίσαρος Παῦνι ι.

Apparatus


^ 9. χρείας
^ 11. ἐπικρίνω

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*