P. 11700: Fragment einer Tragödie

Material:  Papyrus Erwerbung:  Ankauf in Eschmunen 1908.
Fundort:  Eschmunen
Form:  Rolle (?) Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  25 Zeilen Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  literarisch (Tragödie) Schreibweise:  Schrift sehr beschädigt durch Schmutz.
Datierung:  2. Jh. v.Chr. Herkunft:  Hermupolis (?)
Inhalt:
Tragisches Fragment mit Erwähnung von Odysseus, vielleicht zu einer Philoktetes-Tragödie gehörend.
Publikation:
W. Schubart, P.Schubart 19; R. Kannicht - B. Snell, TrGF II 639.
Weitere Literatur:
J. Diggle, Notes on Tragicorum Graecorum Fragmenta, vol. 2 (Adespota), in: Miscellanea Papyrologica [Pap.Flor. XIX], 149–150.
Kataloge:
TM 65589  LDAB 6840 
MP3 1715
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*