P. 13533: Eingabe (ὑπόμνημα) an den Praktor Milon

Material:  Papyrus Erwerbung:  Grabung von Otto Rubensohn in Elephantine 1906.
Fundort:  Elephantine
Form:  Blatt Standort:   Kairo, Nationalmuseum
Umfang:  14 Zeilen Demotisch, 4 Zeilen Griechisch. Beschriftung:   Rekto, quer zu den Fasern
Sprache:  Demotisch-Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  transversa charta.
Datierung:  16. Dezember 223 v.Chr. Herkunft:  Apollonos Polis (?)
Inhalt:
Demotische Eingabe mit griechischer Zusammenfassung von Pinyris, Berenebthis und Psentaes, Söhne des Estphenis, an den Praktor Milon, in dem sie ihre Insolvenz bestätigen. Sie beantragen, dass ihre Ländereien, für die sie die fälligen Teilzahlungen nicht mehr aufbringen können, an Xenon, Sohn des Dionysios, verkauft werden sollen. Gehört zu den „Akten“ des Estphenis und seiner Söhne: Weitere Texte; vgl. auch P.Eleph.Dem.1 = P.Bürgsch. 13; P.Eleph.Dem. 4 = P.Bürgsch. 13 ter und P.Eleph.Dem. 8. Der erste Entwurf dieser demotischen Eingabe ist auf dem Verso von P.Eleph. 29 erhalten = P.Eleph.Dem. 3 = P.Bürgsch. 13 bis, vgl. P.13523 V: Rubensohn-Bibliothek

Archiv des Praktors Milon (TM Archives): Berliner Texte
Publikation:
O. Rubensohn, P.Eleph. 16 (griech.Text); W. Spiegelberg, P.Eleph.Dem. 2 (dem. Text); P.Bürgsch. 13 bis [A] (K. Sethe - J. Partsch, dt. Übers. des dem. Textes) = BL IX 79.
Descripta:
P.Cair. III 50162 descr.
Weitere Literatur:
Zur Rekonstruktion der Ereignisse rund um die Neuvergabe des Landes vgl. Rostovcev, Kolonat 35, W. L. Westermann, The „Uninundated Lands“ in Ptolemaic and Roman Egypt, CPh 16.2, 178–180 sowie Clarysse, The Archive of the Praktor Milon 22–23 und 25, Nr. 12+13; vgl. G. Baetens, Demotic Petitioning, JJP 44, 2014, 59–62.
Kataloge:
TM 2789  HGV 2789  Papyri.info 2789
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

p.eleph.16.xml

-- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
1ἔστι τὸ [τρίτο]ν(*) ὑ̣π̣ό̣μ̣ν̣ημα
2παρὰ τῶν ὑπογεγ[ραμμ]ένων
3ἱερέων περὶ τῆς γ̣ῆ̣ς
4(ἔτους) [κε Φα]ῶφι λ

Apparatus


^ 1. BL 9.79: το̣[  ̣  ̣  ̣]  ̣ν prev. ed.
Publizierte Abbildungen:
P.Eleph.Dem., Tafel II; P.Bürgsch., Tafeln 39–41 (Fak.).

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*