P. 21192 Fr. a, b: Demosthenes, In Macartatum, 45–47

Material:  Papyrus Erwerbung:  Grabung von Otto Rubensohn in Eschmunen 1905/06 (Blechkiste 296 „W.-K. I“ (West-Kôm)).
Fundort:  Eschmunen
Form:  Rolle Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  2 Kolumnen, Kol. I: 29 Zeilen; Kol. II: 31 Zeilen Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  literarisch (Prosa) Schreibweise:  Vielleicht dieselbe Hand wie MPER N.S. I 12 (LDAB 2462); Schreiber C1 (Hermupolis) bei W. A. Johnson, Bookrolls and scribes in Oxyrynchus, Toronto 2004, 65.
Datierung:  2. – 3. Jh. n.Chr. Herkunft:  Hermupolis (?)
Inhalt:
Demosthenes, In Macartatum, 45–47
Publikation:
H. Maehler, Griechische literarische Papyri, ZPE 4, 1969, 119–122, Nr. 10; BKT IX 96 (G. Ioannidou).
Weitere Literatur:
Orsini, Manoscritti in maiuscola biblica, 54–55.
Kataloge:
TM 59581  LDAB 683 
MP3 329.2
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Vorschaubild
Publizierte Abbildungen:
ZPE 4, 1969, Tafel VII c; BKT IX, Tafel 44.

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*