P. 21571: Anweisung über eine Lieferung

Material:  Papyrus Erwerbung:  Ankauf in Batn el-Harit (Blechkiste 323).
Fundort:  Batn el-Harit (?)
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  12 Zeilen. Beschriftung:   Rekto
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  30. August 3 – 28. August 4 n.Chr. Herkunft:  Alexandreia (?)
Inhalt:
Epimachos weist den Bauern Paschios an, dem Herodes, Sohn des Drakon, 35 Artaben Arakos (Hülsenfrucht, eine Kleeart oder Saat-Platterbse) zu liefern. Die Lieferung kann wohl als Zahlung für die Nutzung von Weidegründen interpretiert werden.
Publikation:
H. Maehler, BGU XI 2128.
Weitere Literatur:
Zur Interpretation vgl. A. Papathomas, P.Heid. VIII, S. 59 und 252 = BL XI 31; zu Z. 2 vgl. N. Kruit, BL XI 31; s. D. Hagedorn, Einl. zu P.Hamb. IV 270, S. 166, Anm. 3 = BL XI 202 (zu SB V 8010, 7–8).
Kataloge:
TM 16924  HGV 16924  Papyri.info 16924
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

bgu.11.2128.xml

1Ἐπίμαχος ὃς καὶ Θο̣[-ca.?-]
2τοῦ καὶ Ἐπιμάχου Ἀμμωνιεὺς Πασχ[ι]-
3οῦτι Παθώτου γεωργῷ χαίρειν. μέ-
4τρησον Ἡρώδῃ Δράκοντος ἀ[ν]θʼ ὧν
5βέβρωκέν μου τὰ κτήνη τὰ βοικὰ
6παρʼ αὐτοῦ ἐκ τῶν ἐκφορίων μου καὶ
7σπερμάτων ὧν̣ ἔ̣χεις μου εἰς τὸν
8σπόρον τοῦ τρί[του καὶ τ]ρ̣ι̣α̣κ̣ο̣στοῦ (ἔτους)
9Καίσαρος ἀρά̣κ̣[ου ἀρτάβας τρια]κ̣ον-
10τατρεῖς κα[ὶ]  ̣[-ca.?- ἀρτάβας δύο ,]
11(γίνονται) ἀράκο(υ) (ἀρτάβαι) λε [-ca.?-]
12(ἔτους) λγ Καίσαρος  ̣[-ca.?-]
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*