P. 21706: Zensusdeklaration

Material:  Papyrus Erwerbung:  Grabung von Friedrich Zucker in Dimê 1909 (Blechkiste 147).
Fundort:  Dimê
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  10 Zeilen Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  Juli – August 133 n.Chr. Herkunft:  Soknopaiu Nesos (Herakleidu Meris, Arsinoites) (?)
Bezugsorte:  Lykion (Stadtteil von Ptolemais Euergetis)
Inhalt:
Apion, Sohn des Apion, reicht für den Zensus des Jahres 131/132 eine Zensuserklärung für sich, seinen Halbbruder Asklep..., Sohn des Artemidoros, und seinen Onkel ein. Gerichtet ist sie an den Strategen Protarchos, den Königlichen Sekretär und den Dorfsekretär Herakleides. Apion ist Mitglied der als „6475 Griechen“ bezeichneten Bürgerklasse des Arsinoites.
Publikation:
W. M. Brashear, P.Berl.Brash. 7; W. M. Brashear, BGU XIII 2220.
Weitere Literatur:
Zur Datierung, zum Ort und zu Z. 7 und 9 vgl. Bagnall - Frier, Demography 17, 208 und 315 = BL X 25, zur Datierung und Z. 1 vgl. Whitehorne, Strategi and Royal Scribes (2006) 130; zu Z. 1 vgl. Bastianini - Whitehorne, Strategi and Royal Scribes 120 mit Anm. 4 = BL IX 31 und Kruse, Der Königliche Schreiber 963, Anm. 30.
Kataloge:
TM 9629  HGV 9629  Papyri.info 9629
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

bgu.13.2220.xml

1Πρωτάρχωι στρατηγῶι καὶ [δεῖνι βασιλικῶι]
2γραμματῖ Ἀρσινοίτου Ἡρα[κλείδου μερίδος καὶ]
3Ἡρακλείδηι κωμογραμ[ματεῖ ]-ca.?-]
4παρὰ Ἀπίωνος τοῦ Ἀπίω[νος τοῦ δεῖνος]
5τῶν Ϛ̣υ̣ο̣ε̣ ἀνδρῶν Ἑλλήνω[ν ἀναγραφομένου]
6ἐπʼ ἀμ[φ]όδου Λυκίων· ὑπάρ[χει μοι καὶ τῷ ὁμομη]-
7τρίῳ μ̣[ο]υ̣ ἀδελφῷ Ἀσκλη[-ca.?- τοῦ Ἀρτε]-
8μιδώ̣ρ̣ου ἐν τῇ προκειμέ[νῃ κώμῃ ]-ca.?-]
9𐅵 μέρ[ο]ς μυλαίου ἀργοῦ· καὶ [τῷ τοῦ προκειμένου]
10μου [πα]τ̣ρὸς Ἀπίωνος ἀδε[λφῷ ]-ca.?-]
-- -- -- -- -- -- -- -- -- --
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*