P. 21808: Pacht- oder Mietvertrag

Material:  Papyrus Erwerbung:  Grabung von Otto Rubensohn in Eschmunen am 28. Januar 1905 (linkes Fragment: Blechkiste 123, rechtes Fragment: Blechkiste 79).
Fundort:  Eschmunen
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  Rekto: 6 Zeilen, Verso: 2 Zeilen Beschriftung:   Rekto und Verso, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   Inhaltsangabe; Koptisch.
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  3. Oktober 520 n.Chr. Herkunft:  Hermupolis
Inhalt:
Aurelios Pamunios, Sohn des Petros und der Lusia, pachtet für 2 Jahre ein unbekanntes Objekt. Die Datumsformel zeigt das Bekanntwerden der Ermordung (Juli 520 n.Chr.) des amtierenden Konsuls Vitalianus im Gau Hermopolites an.
Publikation:
H. Maehler, BGU XII 2187.
Weitere Literatur:
Zu Z. 4 vgl. Drew-Bear, Le nome Hermopolite 271 = BL VIII 54.
Kataloge:
TM 16132  HGV 16132  Papyri.info 16132
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

bgu.12.2187.xml
r:

1† ὑ(*)πατείας Φλ̣[αυίου Ῥουσ]τικίου τοῦ ἐνδοξοτάτου, Φαῶφι((dipunct)) ϛ, ι(*)δ ἰνδικ(τίονος).
2Αὐρηλίῳ Ἰωά[ννῃ Φοιβ]ά̣μμωνος τῷ θαυμασιωτάτῳ ἀπὸ τῆς
3Ἑρμουπολιτ[ῶν παρὰ Α]ὐ̣ρηλίου Παμουνίου Πέτρου μητρὸς
4Λουσίας ἀπὸ [κώμης ]  ̣  ̣]κ̣εκε[  ̣  ̣]θεως τοῦ Ἑρμουπολίτου
5νομοῦ. ὁμ[ο]λ̣[ογῶ ἑκουσίως κ]αὶ αὐθ[αιρ]έτως μεμισθῶσθαι παρά σου
6ἐπ[ὶ] διετ̣ῆ [χρόνον λογιζόμ]ε̣νο[ν ἀπὸ] κ̣αρπῶν τῆς σὺν θεῷ
-- -- -- -- -- -- -- -- -- --
v:

1μί(σθωσις) Παμο̣υ̣ν̣[ίου ]  ̣  ̣  ̣  ̣]
2ⲧϥⲕ̣ⲧⲏ̣ⲥ̣[-ca.?-](*)
3ⲧⲓⲱϩⲉⲛ[-ca.?-]

Apparatus


^ r.1. ὑ̈ papyrus
^ r.1. ϊ papyrus
^ v.. or ⲧϥⲕ̣ⲧⲏ̣ⲥ̣[ⲓⲥ] [-ca.?-]
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*