P. 7977: Exorzistisches Amulett

Material:  Pergament Erwerbung:  Sammlung Mosse 1894.
Fundort:  Faijûm (?)
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  5 Zeilen Beschriftung:   Fleischseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  halbliterarisch Schreibweise:  Orthographische Fehler; abgekürztes Nomen Sacrum
Datierung:  4. – 5. Jh. n.Chr. Herkunft:  Arsinoites (?)
Inhalt:
Auf Staurogramm und einige Zauberwörter folgt die Anweisung, mit welchen Worten ein Dämon aus einem Besessenen auszutreiben ist. Format und Faltungen lassen auf praktische Anwendung der Magie schließen.
Publikation:
Franco Maltomini, BKT X 26.
Kataloge:
TM 154387
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Vorschaubild
Publizierte Abbildungen:
BKT X, Tafel XXXIIIb und XXXIVb.

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*