P. 13421: Prosa-Mimus

Material:  Papyrus Erwerbung:  Ankauf durch Carl Schmidt von Ali in Giza 1912.
Fundort:  Bahnasa (?)
Form:  Rolle Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  3 Kolumnen, Kol. I: 3 Zeilenreste; Kol. II: 8 Zeilen; Kol. III: 9 Zeilenanfänge. Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  literarisch (Mime) Schreibweise:  Zweilinienschrift, Zierhäkchen an senkrechten Hasten; Paragraphos und Spatium als Interpunktion
Datierung:  3. Jh. v.Chr. Herkunft:  
Inhalt:
Mimus in Prosa. Dialog über Beschaffung und Ausschank von Wein
Publikation:
P. J. Parsons, BKT X 13.
Kataloge:
TM 154376  LDAB 154376 
MP3 2436.001
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Publizierte Abbildungen:
BKT X, Tafel VIIIb.

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*