P. 1374 Z. 1–10: Bericht über Geldbestand in einem Privatdepot

weitere Texte auf derselben Seiteübergeordneter Datensatz
Material:  Papyrus Erwerbung:  Ankauf durch Richard Lepsius aus der Sammlung Anastasi in Paris 1857.
Fundort:  Theben
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  10 Zeilen. Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   Inhaltsangabe
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  16. August 130 v.Chr. Herkunft:  Diospolis = Theben
Inhalt:
Abschrift eines Berichtes von Herakleides, Verwalter der Bank in Theben, über einen Restbestand von 160 Talenten im Privatdepot der Priester des Zeus Amonrasonther. Dabei handelt es sich um einen Restbestand aus 250 Talenten, die die Priester als Anzahlung für den Kauf eines γέρας πτεροφορικόν (einer lukrativen Priesterstelle) geleistet hatten (vgl. UPZ II 200).

Archiv der Königlichen Bank von Theben (TM Archives): Berliner Texte
Publikation:
G. Parthey, Die thebanischen Papyrusfragmente im Berliner Museum, APAW 1869, 12, Nr. 12, Z. 1–10; U. Wilcken, UPZ II 201, Z. 1–10.
Weitere Literatur:
Erman - Krebs, Aus den Papyrus 305 (dt. Übers.) = BL VIII 501; R. Bogaert, Un cas de faux en écriture à la Banque Royale thébaine, CE 63, 1988, 145–154 = IX 367.
Kataloge:
TM 3603  HGV 3603  Papyri.info 3603
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

upz.2.201.xml
r:
ctr:

1παρʼ Ἡρακλείδου τ[οῦ μ]εταχειριζομέν[ο]υ τὴν ἐν Διὸς πόλει τῆι
2Μεγάληι τράπεζαν. [ὑ]πάρχοντος ἐνλε[ί]μματος ἀπὸ θέματος
3ἰδιωτικοῦ τοῖς ἱε[ρεῦ]σι τοῦ Ἀμονρασονθὴρ καὶ τῶν συννάων
4θεῶν ἐπὶ τῆς αὐ[τῆς] τραπέζης ἀπὸ τῶν διαγραφέντων
5ὑπὸ Ζμίνος(*) τοῦ Ὥρ[ου] καὶ Θοτορταίου [τ]οῦ Ἁρσιήσιος τῶν παρʼ ἀτῶν(*)
6χαλκοῦ (ταλάντων) σν, [τὰ] ἀναφερόμενα διὰ τῶν μηνιείων
7τῆς αὐτῆς τρα[πέ]ζης ἐν τῶι [ἐ]πʼ ἐσχάτῳ τῶν ἰδιωτικῶν
8θεμάτων λόγωι(*) χ[αλκ]οῦ ἰσονόμου (τάλαντα) [ρ]ξ (γίνεται) (τάλαντα) ρξ. ἀναφέρομεν
9καθότι διασάφη[ται](*) ἡμῖν διὰ τῆς [ὑ]ποκειμένης ἐπιστολῆς.
——
vac. ? (ἔτους) μ Ἐπεὶφ κϛ.

Apparatus


^ ctr.5. Ζμίν[ι]ος
^ ctr.5. αὐτῶν
^ ctr.8. corr. ex λογον
^ ctr.9. δια[σε]σάφηται
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Publizierte Abbildungen:
Erman - Krebs, Aus den Papyrus, Tafel XII = BL VIII 501.

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*