P. 11327: Buchungsvermerke

Material:  Papyrus Acquisition:  Ankauf durch Friedrich Zucker in Edfu 1908 (Geschenk des Georg Hauswaldt in Magdeburg).
Find Location:  Edfu
Form:  Rolle Location:   Papyrusdepot
Text Layout:  10 und 8 Zeilen Demotisch, jeweils 2 Zeilen Griechisch Side and Direction:   Rekto und Verso, parallel zu den Fasern
Language:  Demotisch-Griechisch Other Side:   Zeugenunterschriften
Genre:  dokumentarisch Script and Notations:  
Date:  10. Juli 240 v.Chr. Provenance:  Apollonopolites
Bezugsorte:  Apollonos Polis
Content:
Demotischer Landkaufvertrag mit Bezahlungs- und Abstandurkunde: Eine Frau (Ta-lhw, Tochter des Ḫ’-Ḥr) verkauft dem Hirten und Diener des Horus Pabachtis, Sohn des Paleuis, 2 Grundstücke, hoch- und tiefliegendes Land, das sich an einer Tamarisken-Insel trifft. Zwei griechische Buchungsvermerke über die Einreichung des Vertrags ins Archiv (je einmal unter jeder Urkunde). Auf der Rückseite 2 mal 16 Zeugenunterschriften.

Archiv des Pabachtis, Sohn des Paleuis (TM Archives): Berlin texts
Publication:
W. Spiegelberg, Die demotischen Papyri Hauswaldt. Verträge der ersten Hälfte der Ptolemäerzeit aus Apollinopolis, Leipzig 1913, 33, Nr. 9 und U. Wilcken, UPZ I S. 604 Nr. 9 = SB I 5712–5713; J. Manning, P.Hausw.Manning 9.
Additional Literature:
Zum demotischen Text vgl. K.-Th. Zauzich, P.Schreibertrad. 86 und 145; Clarysse - van der Veken, Eponymous Priests 10–11; A. A.den Brinker u. a., A Berichtigungsliste of Demotic Documents, Leuven 2005, 217–218.
Catalogs:
TM 2808  HGV 2808a  Papyri.info 2808
Text, based on the Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), see links:

sb.1.5713.xml

1(ἔτους) η, Παχὼνς κβ. πέπτωκεν εἰς
2κιβωτὸν διὰ Νίκωνος τοῦ παρὰ Φίλωνος.

sb.1.5712.xml

1(ἔτους) η, Παχὼνς κβ. πέπτωκεν
2εἰς κιβωτὸν διὰ Νίκωνος
3τοῦ παρὰ Φίλωνος.
Digital Images (see Terms Of Use):
preview image
preview image
Publizierte Abbildungen:
W. Spiegelberg, Die demotischen Papyri Hauswaldt, Tafel 13.

Please leave a message:

* required

*