P. 13045: Schluss eines Vergleichs verschiedener Staatsformen und rhetorischer Dialog über Demades’ Prozess

Material:  Papyrus Erwerbung:  Grabung von Otto Rubensohn in Abusir el-Melek 1904.
Fundort:  Abusir el-Melek
Form:  Rolle Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  422 Zeilen in 7 Kolumnen Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern (außer Platte E Kol. I–II quer zu den Fasern)
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  literarisch (Prosa) Schreibweise:  Zwei Hände, 1. Hand: Platte A Kol. I–III Z. 10, 2. Hand von Platte A Kol. III Z. 11 ab; Paragraphos; Korrekturen.
Datierung:  2. Jh. v.Chr. Herkunft:  Alexandreia (?)
Inhalt:
Zwei rhetorische, von zwei Händen geschriebene Texte. Im ersten Text (Platte A Kol. I–III Z. 10, erste Hand) wird ein Vergleich verschiedener Staatsformen gezogen. Von Platte A Kol. III Z. 11 an folgt ein Dialog zwischen Demades und Deinarchos von Korinth (nicht dem Redner, sondern einem zeitgenössischen Namensvetter). Deinarchos versucht Demades des Verrats an Antipatros und an Athen zu überführen und liest kompromittierende Briefe von Demades an Perdikkas vor. Zum Schluss wird Demades aufgefordert, sich auf den Tod vorzubereiten.
Publikation:
K. Kunst, BKT VII, 13–31, P. 13045.
Weitere Literatur:
A. Körte, Literarische Texte mit Ausschluß der christlichen, APF 7, 1924, 236–238, Nr. 632; W. M. Edwards, Διάλογος, Διατριβή, Μελέτη, in: J. U. Powell - E. A. Barber, New Chapters in the History of Greek Literature 2, Oxford 1929, 111–114, 122–123; Seider, Pal. Gr. II, 62–63, Nr. 15; Salmenkivi, Cartonnage Papyri in Context 42–43; D. Amendola, Teh Account of Demosthenes’ Suicide in P.Berol. inv. 13045, B II, ZPE 204,2017, 16–21.
Kataloge:
TM 65510  LDAB 6760 
MP3 2102
 
MP3 2570
  CPP 353
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Publizierte Abbildungen:
BKT VII, Tafel II; Schubart, Griechische Palaeographie 109, Abb. 71 (Ausschnitt von Platte D Kol. II); Seider, Pal. Gr. II, Tafel VIII, Abb. 15 (nur Platte E Kol. I).

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*