P. 9766: Zusammenfassung von Platon, Leges 833–837

Material:  Papyrus Erwerbung:  Ankauf durch Otto Rubensohn aus dem Papyrusfonds 1901.
Fundort:  Batn el-Harit
Form:  Rolle Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  2 Kolumnen, Kol. I: 22 Zeilen; Kol. II: 2 Spuren. Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  literarisch (Prosa) Schreibweise:  
Datierung:  Mitte 3. Jh. n.Chr. Herkunft:  Theadelpheia (Themistu Meris, Arsinoites) (?)
Inhalt:
Zusammenfassung von Platon, Leges 833–837.
Publikation:
H. Diels - W. Schubart, BKT II, S. 53–54; CPF I 1***, 80.96T (M. W. Haslam).
Weitere Literatur:
Seider, Pal. Gr. II, S. 95–96, Nr. 33; S. Martinelli Tempesta, A proposito di P.Berol. Inv. 9766 (Riassunto di Pl. Lg. VIII 832E–837D), in: Papiri Filosofici III, 131–140.
Kataloge:
TM 62628  LDAB 3813 
MP3 1424
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Publizierte Abbildungen:
BKT II, Tafel II (P. 9766); Seider, Pal. Gr. II, Tafel 33; CPF IV.2, Tafel 13.

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*