P. 3097: Demotischer Vertrag mit griechischer Verkaufssteuerquittung

Material:  Papyrus Erwerbung:  Sammlung Minutoli.
Fundort:  Theben
Form:  Blatt Standort:   vermisst seit 1963 (eventuell Kriegsverlust)
Umfang:  3 Zeilen. Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Demotisch-Griechisch Andere Seite:   Zeugenunterschriften
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  18. April 150 v.Chr. Herkunft:  Memnoneia (Pathyrites)
Bezugsorte:  Diospolis = Theben
Inhalt:
Griechische Verkaufssteuerquittung unter einem demotischen Vertrag für den Kauf eines Baugrundstückes mit den darauf gebauten Gebäuden an Horos, Sohn des Horos.

Archiv des Osoroeris, Sohn des Horos (TM Archives): Berliner Texte
Publikation:
J. G. Droysen, Die griechischen Beyschriften von fünf ägyptischen Papyren zu Berlin, RhM (ältere Folge) 3, 1829, 494, Nr. 174 = Droysen, Kleine Schriften I, S. 3 und 23–24, Nr. 38; W. Spiegelberg, P.Berl.Spieg., S. 10; U. Wilcken in Droysen, Kleine Schriften I, S. 386–387; U. Wilcken, UPZ II 174; S. Grunert, P.Berl.Dem. II 3097, S. 3–4 (dt. Übers.).
Weitere Literatur:
Zu Z. 1 vgl. P. W. Pestman, P.Choach.Survey, S. 344 = BL IX 365.
Kataloge:
TM 3575  HGV 3575  Papyri.info 3575
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

upz.2.174.xml

1ἔτους λα Φαμενὼθ κα τέ(τακται) ἐπὶ τὴν ἐν Ἑρμώνθει τράπεζαν, ἐφʼ ἧς Ἀπολλώνιος, (εἰκοστῆς) ἐγκυ(κλίου) κατὰ τὴν παρὰ Ζμίνος(*) καὶ τῶν με(τόχων) τῶν πρὸς τῆι ὠνῆι διαγραφήν, ὑφʼ ἣν ὑπογράφει Ἀμμώνιος ὁ ἀντιγρ(αφεύς),
2ὠνῆς Ὧρος Ὥρου ψ(ι)λ(οῦ) τό(που) πηχ(ῶν) β καὶ τῶν ἀνωικοδο(μημένων)(*) τῶν ὄντων ἀπὸ νό(του) καὶ λι(βὸς) μέ(ρους) τῶν Μεμ(νονείων) ἐντὸς τοῦ τείχους, ἧς αἱ γειτνίαι πρόκεινται διὰ τῆς συγγρ(αφῆς), οὗ ἠγόρα(σεν) παρὰ Σεννήσιος τῆς Ἰμούθου καὶ
3Σεμμίνιος τῆς Πετεχῶντος, χα(λκοῦ) (ταλάντων) β τέλος [οὗ] ἀλ(λαγὴ) ἑξακοσίας (γίνονται) χ. Ἀπολλώνιος τρα(πεζίτης).

Apparatus


^ 1. Ζμίν[ι]ος
^ 2. ἀνῳκοδο(μημένων)
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Publizierte Abbildungen:
P.Berl.Dem. II, Nr. 3097.

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*