P. 21324: Christliche Hymne

Material:  Papyrus Erwerbung:  Blechkiste 47.
Fundort:  Eschmunen
Form:  Kodex (?) Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  Rekto: 8 Zeilen, Verso: 5 Zeilen Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch-Koptisch Andere Seite:   Koptisch
Textgattung:  literarisch (christlich) Schreibweise:  Interpunktion durch Doppelpunkt (Z. 4) und Einzelpunkt (Z. 7).
Datierung:  7. – 8. Jh. n.Chr. Herkunft:  Hermupolis
Inhalt:
Rekto: Christliche Hymne nach einer Paraphrase der Darstellung der Seraphim vor dem Thron Gottes in Jesaias Vision. Verso (Koptisch): Formeln für die Weihung einer koptischen Kirche (?). Vielleicht gehört das Blatt zu einem zweisprachigen Kodex.
Publikation:
P. Sarischouli, P.Berl.Sarisch. 7; L. S. B. MacCoull, The Coptic Verso of P.Berl.Sarisch. 7, BASP 38, 2001, 39–50 (koptischer Text und Interpretation des gesamten Textes).
Weitere Literatur:
A. Papathomas, Rez. zu P.Berl.Sarisch., ByzZ 90, 1997, 492.
Kataloge:
TM 65399  LDAB 6646
Van Haelst add.
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Vorschaubild
Publizierte Abbildungen:
P.Berl.Sarisch. Tafel II (Rekto, griechischer Text); BASP 38, 2001, Tafel 3 (Verso, koptischer Text).

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*