HGV – Heidelberger Gesamtverzeichnis der griechischen Papyrusurkunden Ägyptens:
Datenbank mit Metadaten zu allen publizierten Papyri und Ostraka in griechischer und lateinischer Sprache aus Ägypten und benachbarten Regionen. Deutsche Übersetzungen zahlreicher Berliner Texte finden sich im Ergänzungsprojekt „Übersetzung Berliner Griechische Urkunden (BGU) I–IV“.

Trismegistos:
Das interdisziplinäre Projekt war ursprünglich zur Erschließung der Texte aus Ägypten aus der Zeit 800 v.Chr. – 800 n.Chr. gegründet worden. Im Moment werden sowohl der zeitliche, sprachliche als auch räumliche Fokus erweitert. Ziel ist es, die Metadaten aller antiken Texte zu erfassen. Neben Informationen zu den Texten selbst bietet Trismegistos auch Datenbanken zu Sammlungen, Archiven, Namen/Prosopographien, Orten, Netzwerken, Autoren, Editoren, Siegel und Stempel, Abkürzungen und Formeln, Kalender und Textbesonderheiten, Bibliographien, online-Publikationen und LDAB (s. unten).

Papyri.info:
Datenbank mit durchsuchbaren Volltexten aller publizierten Papyri und Ostraka in griechischer und lateinischer Sprache..

LDAB – Leuven Database of Ancient Books:
Umfassende Datenbank zu den Metadaten literarischer Texte..

Papyrus-Portal:
Hilfsmittel zur effizienten Suche in allen digitalisierten und katalogisierten Papyrussammlungen Deutschlands..

Neues Fachwörterbuch (nFWB):
Online-Wörterbuch zur Verwaltungssprache des griechisch-römisch-byzantinischen Ägypten..

PapPal:
Sammlung von Bildern datierter Papyri; Hilfsmittel zur paläographischen Datierung..

Checklist of Editions of Greek, Latin, Demotic, and Coptic Papyri, Ostraca, and Tablet:
Liste aller Texteditionen und Angabe aller Siglen zur korrekten Zitierung bzw. Auffindung einzelner Texte..