P. 21960: Vorführbefehl

Material:  Papyrus Erwerbung:  Blechkiste 135 Q.
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  4 Zeilen Beschriftung:   Rekto, quer zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  4. oder 5. – 6. Jh. n.Chr. (Tag: 28./29. September) Herkunft:  Hermupolis
Bezugsorte:  Psobthenyris (Hermopolites)
Inhalt:
Der nicht genauer bezeichnete Beamte Dorotheos fordert die Eirenarchen (Dorfpolizisten) von Psobthenyris auf, den Pe..., der das Amt eines Gefängniswächters der riparii übernommen hat, mittels eines Abgesandten zu überstellen.
Publikation:
H. Maehler, BGU XIX 2772.
Weitere Literatur:
Zur Datierung und zu Z. 2 vgl. P. Sänger, Die Eirenarchen im römischen und byzantinischen Ägypten, Tyche 20, 2005, 190 (Anm. 139+140) und 198 = BL XIII 43 sowie G. Azzarello, Ordine di comparizione da parte del προκουράτωρ Taurinos, APF 55, 2009, 212.
Kataloge:
TM 91682  HGV 91682  Papyri.info 91682
Bemerkungen:
Dt. Übers. des HGV (über Papyri.info).
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

bgu.19.2772.xml

vac. ? π(αρὰ) Δωροθέου vac. ?
2εἰρηνάρχαις Ψωβθονύρεως· Πη̣[  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣]  ̣ν τὸν φρουρὸν τῆς ῥιπαρίας φ  ̣  ̣[-ca.?-] [ἀντιλαμ]-
3[β]ανόμενον τῆς δημοσίας ὑπηρεσ̣[ίας ἐκπέ]μ̣ψα̣τ̣[ε] δ̣ι̣ὰ τοῦ ἀποσταλέντ̣ος τ̣[-ca.?-]
4ἐρρῶ̣[σ]θ̣α̣ι ὑμᾶς ε̣ὔχομ(αι) ― Φαῶφι α
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Vorschaubild
Publizierte Abbildungen:
BGU XIX, Tafel VI.

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*