P. 2576: Vergleichsurkunde

Material:  Papyrus Erwerbung:  Ankauf im Faijûm 1877–1881.
Fundort:  Faijûm (?)
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  25 Zeilen Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   Inhaltsangabe
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  Z. 25 von 2. Hand und mit lateinischen Buchstaben geschrieben.
Datierung:  22. Juli 627 n.Chr. Herkunft:  Arsinoiton Polis
Inhalt:
Vergleichsurkunde (compromissum) zur außergerichtlichen Beilegung eines Streits zwischen Aurelios Apa Iulios und Aurelios Joseph. Der ausgewählte Schiedsrichter Apa Ol soll eine Entscheidung treffen. Falls eine der Parteien mit der Entscheidung nicht einverstanden ist, soll sie 2 Goldsolidi als Strafgeld bezahlen.
Publikation:
U. Wilcken, BGU I 315.
Weitere Literatur:
Zu Z. 10–12 vgl. U. Wilcken, BL I 37; zu Z. 14–15 vgl. F. Preisigke, BL I 435; K.-H. Ziegler, Das private Schiedsgericht im antiken römischen Recht [Münch.Beitr. 58], München 1971, 195–196 = BL VI 11; zu Z. 9 vgl. Diethart, Pros. Ars. I, Nr. 168, Anm. 33 = BL VIII 23; zur Datierung vgl. A. Jördens, Komm. zu P.Heid. V 361, 38 = BL IX 18 und Bagnall - Worp, Chronological Systems (2004) 107; Erman - Krebs, Aus den Papyrus 220–221 (dt. Übers.); zu Z. 4 vgl. N. Kruit bei I. J. Poll - K. A. Worp, Two Princeton Papyri Revised, BASP 33, 1996, 76, Anm. 6 = BL XI 16 und N. Kruit, Zur Auflösung der Kürzung ἐπ’ Ἀρ() in den Papyri, Tyche 18, 2003, 57 und N. Gonis, Rez. zu BL XI, BASP 41, 2004, 182 = BL XIII 19.
Kataloge:
TM 41059  HGV 41059  Papyri.info 41059
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

bgu.1.315.xml
r:

1† ἐν ὀνόματι το(ῦ) κυρίο(υ) καὶ δεσπότου Ἰησο(ῦ) Χριστο(ῦ)
2τοῦ θεοῦ καὶ σωτῆρος ἡμῶν καὶ τῆς δεσποίν(ης)
3ἡμῶν τῆς ἁγίας θεοτόκου καὶ πάντων τῶν ἁγίω(ν)
4Ἐπεὶφ κη ἀρχῇ πρώτης ἰ(*)ν(δικτίωνος) ἐπʼ Ἀρσινόης. †
5τόδε τὸ κομπρόμισσον ποιοῦνται πρὸς ἀλλήλ(ους)
6ἑκουσίᾳ γνώμῃ ἐκ μὲν το(ῦ) ἑνὸς μέρους Αὐρήλ(ιος)
7ἄπα Ἰ(*)ούλιος κναφεὺς υἱὸς τοῦ μακαρίο(υ)
8Ἰωσήφ, ἐκ δὲ το(ῦ) ἑτέρου μέρους Αὐρήλιος
9(*)ωσὴφ κάπηλος υἱ(*)ὸς Ἀι(*)ουλίου(*) ὁρμώμ(ενοι)
10ἀπὸ τῆς Ἀρσινοι(*)τῶν πόλεως χ(αίρειν).
11δίκην ἔχοντες πρὸς ἀλλήλους
12ἔδοξεν αὐτοὺς αἱρήσασθαι κατὰ
13κοινὴν γνώμην ἐπὶ
14ἄπα Ὂλ(*) κάπηλον καὶ στέρ-
15γειν αὐτοὺς καὶ ἐμμένειν τῇ
16διδομένῃ ἡμῖν παρʼ αὐτοῦ
17δίκῃ. εἰ δέ τις ἐκ τῶν μερῶ(ν)
18μὴ στέρξῃ τῇ αὐτοῦ κρίσει
19ἐν[έχ]εσθαι τὸ παραβαῖνον μέρ(ος)
20διδόναι τῷ στέργοντι μέρει
21λόγῳ προστίμο(υ) χρυσίο(υ)
22νομίσμ(ατα) δύο ῥυπαρὰ χρ(υσίου) νο(μίσματα) β ῥ(υπαρά).
23κύριον τὸ κομπρόμισσον
24καὶ ἐπερ(ωτηθέντες) ὡμ(ολογήσαμεν) †
25 (hand 2) † Χ̣μ̣γ(*) di emu Georgiu ((unintelligible)) \((unintelligible))x/ Φ
v:

1† κομπρόμισσ(ον) γενόμε(νον) μεταξ(ὺ) Α[ὐρ(ηλίου) ἄπα] Ἰ[ου]λίου κν[αφέως υἱοῦ] Ἰ[ωσ]ὴφ κ[αὶ ]-ca.?-]

Apparatus


^ r.4. ἰ̈ papyrus
^ r.7. Ἰ̈ papyrus
^ r.9. Ἰ̈ papyrus
^ r.9. ἱ̈ papyrus
^ r.9. BL 8.23: ἄ(πα) Ἰ(*)ουλίο(υ) prev. ed.
^ r.10. ϊ papyrus
^ r.14. BL 1.435: Ἀπαὸλ prev. ed.
^ r.25. BL 9.18: prev. ed.
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Vorschaubild
Publizierte Abbildungen:
Erman - Krebs, Aus den Papyrus, Tafel XVIII (Zeichnung, Ausschnitt); Wilcken, Paläographie, Tafel XVIII b (Ausschnitt); Tyche 18, 2003, 57 (Ausschnitt, Z. 4).

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*