P. 2716: Urkunde

Material:  Papyrus Erwerbung:  Ankauf im Faijûm 1877–1881.
Fundort:  Faijûm (?)
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  4 Zeilen, links und unten abgebrochen Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  Z. 3 von 2. Hand
Datierung:  8. März 673 n.Chr. Herkunft:  Arsinoites (?)
Inhalt:
Anfang eines Dokuments mit christlicher Anrufung und Datierung.
Publikation:
K. Magirus, Griechische Papyri im Ägyptischen Museum in Berlin, WS 8, 1886, 95, Nr. 6; G. Plaumann, SB I 5319; L. Berkes, Korr. Tyche Nr. 835, Tyche 32, 2017, 252f.
Weitere Literatur:
Vgl. R. S. Bagnall - K. A. Worp, Christian Invocations in the Papyri, CE 56, 1981, 127, Anm. 7 = BL VIII 321.
Kataloge:
TM 39657  HGV 39657  Papyri.info 39657
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

sb.1.5319.xml

1[† ἐν ὀνόματι τοῦ κυρίου] καὶ δεσπότου Ἰησοῦ Χριστοῦ τοῦ θεοῦ καὶ σωτῆρος
2[ἡμῶν καὶ τῆς δεσποίν]ης ἡμῶν τῆς [ἁ]γίας θεοτόκου καὶ ἀειπαρθένου
3[Μαρίας (hand 2)  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣(*) ]  ̣[  ̣  ̣  ̣  ̣]  ̣[  ̣  ̣  ̣]σ̣  ̣  ̣  ̣κ̣τ̣κ̣ Φαμ(ενὼθ) ιβ α ἰνδ(ικτίωνος) †.
4--

Apparatus


^ . BL 8.321: ξ ιθ prev. ed.
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*