P. 2783: Privatbrief

Material:  Papyrus Erwerbung:  Ankauf im Faijûm 1877–1881.
Fundort:  Faijûm (?)
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  8 Zeilen Beschriftung:   Rekto, quer zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  transversa charta
Datierung:  7. Jh. n.Chr. Herkunft:  Arsinoites (?)
Inhalt:
Brief über die Suche nach einem Mann, auf Befehl eines magister militum (στρατηλάτης). Der Adressat fordert dringend auf, den Gesuchten zu finden.
Publikation:
W. Schubart, Papyri Graecae Berolinenses 49 b = SB I 4635.
Kataloge:
TM 39634  HGV 39634  Papyri.info 39634
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

sb.1.4635.xml

-- -- -- -- -- -- -- -- -- --
1πλὴν ἐλπίζω, ὅτι εὑρεθῆναι
2ἔχει καὶ οὔτε δύναται αὐτὸν φυγεῖν, ἵνα γὰρ εἴπ[ω]
3ὑμῖν τὴν ἀλήθειαν, κἂν(*) μὴ ἐκέλευσέν μοι ὁ εὐκλ(εέσ)τ(ατος)
4στρατηλ(ά)τ(ης) ζητηθῆναι αὐτὸν, ἀνάγκη πάντως
5αὐτὸν εὑρεθῆναι, οὔτε γὰρ ἀφῶ τινα ἔξωθεν
6τῆς κώμης αὐτοῦ εἶναι, μάλιστα ἄνθρωπον
7τοιοῦτον. †.

Apparatus


^ 3. καὶ ἂν
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Publizierte Abbildungen:
Schubart, Papyri Graecae Berolinenses, 49 b.

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*