P. 2851: Quittung (?)

Material:  Papyrus Erwerbung:  Ankauf im Faijûm 1877–1881.
Fundort:  Faijûm (?)
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  5 Zeilen, oben und rechts abgebrochen Beschriftung:   Rekto, quer zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  transversa charta
Datierung:  4. – 7. Jh. n.Chr. Herkunft:  Arsinoites (?)
Inhalt:
Ende einer Quittung (?) mit Bezeugungen in unterschiedlichen Händen.
Publikation:
K. Magirus, Griechische Papyri im Ägyptischen Museum in Berlin, WS 8, 1886, 99, Nr. 40; G. Plaumann, SB I 5327.
Weitere Literatur:
Zu Z. 3 vgl. C. Capdebosq - M. O. Kapfer, Komm. zu P.Stras. VII 687, 4 = BL VIII 321.
Kataloge:
TM 34006  HGV 34006  Papyri.info 34006
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

sb.1.5327.xml

-- -- -- -- -- -- -- -- -- --
1  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣
2εν̣[  ̣  ̣  ̣  ̣]  ̣  ̣[  ̣  ̣]ν χ̣ρ̣ μ̣ο̣ι̣  ̣ρ\ωθ/ καὶ π̣ρ̣ο̣[ού]σης̣ ἀσφαλεία[ς ]-ca.?-]
3δευτέρα̣ς̣ ἰ̣ν̣δ̣(ικτίονος(?)). † ἐγὼ Ἰ(*)ωσὴφ σποδο[κα]θαρ( )(*) υἱὸς ἄπα Ὂλ̣ [μαρτυρῶ ]-ca.?- †. ]-ca.?- υἱὸς]
4Ποῦσι μαρτυρῶ τῇδε τῇ ἀποδείξι(*) ὡς πρόκι̣τ̣(αι) †. Δω̣λ̣ υ̣ἱ̣[ὸς ]-ca.?-]
5☧ Μη[  ̣  ̣  ̣]  ̣  ̣ γραμμ(α)τ(εὺς)  ̣[  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣]μ  ̣  ̣  ̣ Γεωρ[γ]ί̣ο(υ) μ̣α̣ρ̣[τυρῶ ]-ca.?-]

Apparatus


^ 3. Ἰ̈ papyrus
^ 3. BL 8.321: σποδο  ̣  ̣θαρ( ) prev. ed.
^ 4. ἀποδείξει
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*