P. 6816: Liste von Geräten

Material:  Papyrus Erwerbung:  Sammlung Brugsch 1891.
Fundort:  Faijûm (?)
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  9 Zeilen. Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  2. – 3. Jh. n.Chr. Herkunft:  Arsinoites
Inhalt:
Liste von Objekten, die wahrscheinlich einem Tempelinventar gehören. Es handelt sich dabei um Leuchter, 3 σπαρτία (Bestandteile einer Waage), eine Opfertafel (?) und 2 Fingerringe. Es wird ein στολιστήριον erwähnt, d.h. ein Raum für die Lagerung von Kleidungsstücken und Schmuck für den Kult.
Publikation:
F. Krebs, BGU I 338.
Weitere Literatur:
Zu Z. 8 vgl. P. Herrmann, Sühn- und Grabinschriften aus der Katakekaumene im Archäologischen Museum von Izmir, Anzeiger der phil.-hist. Klasse der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 122, 1985, 254, Anm. 13 = BL VIII 24; zu Z. 9 vgl. S. Russo, BGU II 590 + I 162: gioielli e oggetti preziosi nelle liste templari, Pap. Kongr. XXI (Berlin 1995) 888 mit Anm. 31 = BL XI 17; zu Z. 8 vgl. T. Dousa - F. Gaudard - J. Johnson, Einl. zu P.Zauzich 12 = BL XIII 19; zu Z.1–7 vgl. M. Mossakowska-Gaubert, La papyrologie à la recontre de l’archéologie: Le lexique des mobiliers d’éclairage, Pap. Kongr. XXVII (Warschau 2013), 1552–1556.
Kataloge:
TM 28255  HGV 28255  Papyri.info 28255
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

bgu.1.338.xml

1λύχνον χαλκοῦν α ἐκ στολ(ιστηρίου(?)) ϛ
2λύχνον χαλκοῦν α ἐκ στολ(ιστηρίου(?)) ζ
3λύχ(ν(?))ον χαλκοῦν β ἐκ στο[λ(ιστηρίου) [  ̣]
4λύχνο(ν) χαλκοῦν β μεκάλους(*)
5λύχνον χαλκοῦν α
6λύχνον χαλ(κοῦν) α σπαρτία γ
7λυχνον χ[α]λ(κοῦν) α
8τάβλα γ Σαράπι
9τακτύλου(*) β

Apparatus


^ 4. μεγάλους
^ 9. δακτύλου
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*