P. 7255 Kol. I: Kopfsteuerquittung

weiterer Text auf derselben Seiteübergeordneter Datensatz
Material:  Papyrus Erwerbung:  Sammlung Brugsch 1891.
Fundort:  Kom Aushim
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  7 Zeilen Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  2 parallele Striche am Anfang und Ende des Textes, ab Z. 4 von anderer Hand
Datierung:  15. Dezember 205 – 27. Oktober 206 n.Chr. Herkunft:  Karanis (Herakleidu Meris, Arsinoites)
Inhalt:
Es wird quittiert, dass Ptolemais, Tochter des Leonides, für die Kopfsteuer (συντάξιμον) des laufenden Jahres bei Polion und seinen Kollegen mehrere Zahlungen zu 4, 8 bzw. 12 Drachmen getätigt hat.
Publikation:
F. Krebs, BGU III 791 Kol. I.
Weitere Literatur:
Zu Z. 2 vgl. P. Viereck, BGU III Index, S. 5 = BL I 67.
Kataloge:
TM 9354  HGV 9354  Papyri.info 9354
Bemerkungen:
Dt. Übers. und engl. Übers. des HGV.
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

bgu.3.791col1.xml

1[(ἔτους) ιδ] Ἁδριανοῦ ιθ. δι(έγραψε) Πωλ(ίωνι) [κα]ὶ μετόχ(οις) πράκ(τορσιν) ἀργ(υρικῶν) Καρ(ανίδος)
2[Πτ]ολεμαὶς Λεων[ίδ]ου συνταξ(ίμου)(*) τοῦ α̣ὐ̣τ(οῦ) (ἔτους)
3[  ̣  ̣  ̣]ω̣[  ̣]  ̣φ  ̣  ̣[  ̣  ̣]ως ἄλ(λας) (δραχμὰς) ὀκτώ, (γίνονται) (δραχμαὶ) η. Μεχ(εὶρ) κε
4[ἄλ(λας) (δραχμὰς)] δέκα δύο, (γίνονται) (δραχμαὶ) ιβ. (hand 2) Φαμ[ε]νὼθ κϛ (δραχμὰς) τέσσαρες, (γίνονται) (δραχμαὶ) δ.
5[  ̣  ̣  ̣  ̣]ομ  ̣  ̣ ἄλλας (δραχμὰς) τέσσ[αρ]ες, (γίνονται) (δραχμαὶ) δ. Φαρ(μοῦθι) κη ἄλ(λας) (δραχμὰς) τέσσα-
6[ρες,] (γίνονται) (δραχμαὶ) δ. Παχὼν [  ̣  ̣ ἄλ(λας)] (δραχμὰς) ὀκτώ, (γίνονται) (δραχμαὶ) η. ιε (ἔτους) Φαῶ-
7[φι] λ  ̣  ̣ιγ( ) (δραχμὰς) ὀκτώ, [(γίνονται) (δραχμαὶ) γ]

Apparatus


^ 2. bgu 3 p.5: συντάξ(εωσ) prev. ed.
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*