P. 7922: Quittung über Pachtzins

Material:  Papyrus Erwerbung:  Sammlung Mosse 1894.
Fundort:  Faijûm
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  13 Zeilen Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  von gleicher Hand wie BGU I 349, BGU II 408, 409 und P.Gen. I2 13
Datierung:  27. Mai 314 n.Chr. Herkunft:  Philadelpheia (Herakleidu Meris, Arsinoites) (?)
Inhalt:
Aurelios Potammon, Sohn des Nilos, quittiert dem Aurelios Hatres, einem ortsfremden Bauern, für 5 Aruren Land 12 1/2 Artaben Weizen als Pachtzins vom Ertrag unterschiedlicher Jahre bekommen zu haben, und erklärt, keinen weiteren Anspruch ihm gegenüber zu erheben. Aurelios Alypios hat die Quittung geschrieben.

Archiv von Hatres und Isa (TM Archives): Berliner Texte
Publikation:
P. Viereck, BGU II 411; Schubart, Papyri Graecae Berolinenses 38 a (Z. 1–8).
Weitere Literatur:
Zum Archiv, zur Hand und zu Aurelios Potammon vgl. P. Schubert - I. Jornot, Einl. zu P. Gen. I2 13, S. 54–55 = XII 13 und R. Smolders, Two Archives from the Roman Arsinoites, CE 79, 2004, 237–240.
Kataloge:
TM 9155  HGV 9155  Papyri.info 9155
Bemerkungen:
Dt. Übers. und engl. Übers. des HGV.
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

bgu.2.411.xml

1Αὐρήλιος Ποτάμμων Νίλου γεουχῶν
2ἐν κώ(μῃ) Φιλαδελφίᾳ Αὐρηλίῳ Ἁτρῇ ἀλλοφύλου
3γεοργῷ(*) χαίρε[ι]ν — ἔσχον παρὰ σοῦ
4τὸ ἐκφόριον, ὧν ἐγεόργησας(*) μου {ἀρουρῶν}
5περὶ κώμην Φιλαδελφίας ἀρουρῶν πέντε
6ὑπὲρ γενήματος ιθ (ἔτους) καὶ ζ ((s-etous)) καὶ ε ((s-etous)) καὶ γ ((s-etous)) πυροῦ
7ἀρτάβας δεκαδύο \ἥμισ[υ]/ (γίνονται) (ἀρτάβαι) ιβ 𐅵 καὶ οὐδένα
8λόγον ἔχω πρὸς σεν(*) περὶ τοῦ ἐκφορίου.
9ὑπατίας(*) Ῥουφίου Ἀλουσιανοῦ(*) καὶ Πετρωνίου Ἀννιανοῦ
10τῶν λαμπροτάτων Παῦνι β.
11Αὐρήλιος Ποτά[μ]μων Νίλου ἔσχον τὸ ἐκφόριον
12πλήρης. Αὐρήλιος Ἀλύπιος ἀπὸ Φιλαδελφ̣ίας
13ἔγραψα ὑπὲρ αὐτοῦ ἀγραμμά[τ]ου ὄντος.

Apparatus


^ 3. γεωργῷ
^ 4. ἐγεώργησας
^ 8. σὲ
^ 9. ὑπατείας
^ 9. Οὐολουσιανοῦ
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Publizierte Abbildungen:
Schubart, Papyri Graecae Berolinenses, Tafel 38 a (Z. 1–8).

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*