P. 7971: Kameldeklaration

Material:  Papyrus Erwerbung:  Sammlung Mosse 1894.
Fundort:  Faijûm (?)
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  16 Zeilen. Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  Von gleicher 1. Hand wie BGU I 353, 354 und 357; Z. 13–14 von 2. Hand, Z. 15–16 von 3. Hand geschrieben.
Datierung:  Januar – Februar 141 n.Chr. Herkunft:  Soknopaiu Nesos (Herakleidu Meris, Arsinoites)
Inhalt:
Sotas, Sohn des Arabas, deklariert beim Strategen des Herakleides-Bezirkes Apollinaris und beim Königlichen Schreiber Sarapion den Besitz von drei Kamelen für das laufende Jahr.

Archiv der Kamelbesitzer von Soknopaiu Nesos (TM Archives): Berliner Texte
Publikation:
F. Krebs, BGU I 355.
Kataloge:
TM 9078  HGV 9078  Papyri.info 9078
Bemerkungen:
Dt. Übers. und engl. Übers. des HGV.
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

bgu.1.355.xml

1Σοκ(νοπαίου) Νή(σου) κάμηλ(οι) γ.
2Ἀπολλινάρι στρ(ατηγῷ) καὶ Σαραπίω(νι)
3βασιλ(ικῷ) γρ(αμματεῖ) Ἀρσι(νοίτου) Ἡ(ρακλείδου) μερίδος
4παρὰ Σώτου τοῦ Ἀραβᾶ
5ἀπὸ ἀμφόδου Διονυσίου τόπ(ων)
6[ἃς] τῶι διεληλ(υθότι) ἔτει ἀπεγρ(αψάμην)
7περὶ Σοκνοπ(αίου) Νῆσον
8καμήλ(ους) τρεῖς , καὶ νῦν
9ἀπογρ(άφομαι) εἰς τὸ ἐνεστ(ὸς) δ (ἔτους)
10Ἀντωνίνου Καίσαρος
11τοῦ κυρίου ἐπὶ τῆς
12Σοκνοπ(αίου) Νήσου.
13 (hand 2) ἀπεγρ(άφησαν) στρ(ατηγῷ) κάμηλ(οι) γ
14(ἔτους) δ Ἀντωνίνου Καίσαρος τοῦ
15[κυρίου ]  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣] (hand 3) ἀπεγρ(άφησαν) βασιλ(ικῷ)
16[γρ(αμματεῖ) κάμηλ(οι) γ ]  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣]
-- -- -- -- -- -- -- -- -- --
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*