P. 8746: Steuerquittung

Material:  Keramik Erwerbung:  Ankauf in Theben 1897.
Fundort:  Theben (?)
Form:  Ostrakon Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  5 Zeilen Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  27. November 158 n.Chr. Herkunft:  Hermonthis
Inhalt:
Krates, Sohn des Krates, und die anderen Geldsteuereinnehmer von Hermonthes quittieren mittels ihres Gehilfen Plenis dem Phthomonthes, Sohn des Herieus, Enkel des Phthomonthes, von ihm als Teilzahlung auf die Kopfsteuer und andere, unbekannt bleibende Steuern acht Drachmen erhalten zu haben.
Publikation:
P. Viereck, O.Berl. 44.
Weitere Literatur:
J. G. Tait, BL II.1 11 zu den Lesungen von Z. 2–4.
Kataloge:
TM 24437  HGV 24437  Papyri.info 24437
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

o.berl.44.xml

1Κράτης Κράτητος καὶ (μέτο)χ(οι) πράκ(τορες) ἀργ(υρικῶν)
2Ἑρμω(νθίτου) διὰ Πλήνιος βοηθ(οῦ) Φθομώ(νθῃ)
3Ἑριέως Φθομώνθο(υ). ἔσχο(ν) ὑπ(ὲρ) λαογρα(φίας) καὶ ἄλ(λων)
4κ  ̣  ̣λ( ) κα (ἔτους) (δραχμὰς) η. (ἔτους) κβ Ἀντωνίνου Κα(ίσαρ)ος
5τοῦ κυρίου Ἁδριανοῦ α.
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*