P. 9256: Abgabenquittung für Weizen

Material:  Keramik Erwerbung:  Ankauf durch James Simon in Theben.
Fundort:  Theben (?)
Form:  Ostrakon Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  6 Zeilen Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  16. August 179 n.Chr. oder 16. August 211 n.Chr. Herkunft:  Memnoneia (Hermonthites)
Inhalt:
Der Eintreiber der Naturalsteuern Pikos bestätigt den Empfang einer Artabe Weizen aus der Jahresernte. Der Betrag wurde vom Konto des Psenosiris, Sohn des Psentphos, im Staatsspeicher abgehoben und auf das Konto für die staatlichen Einkünfte übertragen.
Publikation:
P. Viereck, O.Berl. 65.
Weitere Literatur:
Zur Lesung von Z. 1f. vgl. J. M. S. Cowey, Three Notes on Greek Ostraca, ZPE 151, 2005, 162 = BL XIII 270.
Kataloge:
TM 24462  HGV 24462  Papyri.info 24462
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

o.berl.65.xml

1διεσταλης(*) διʼ ἐμοῦ Πικῶτ(ος)
2πράκ(τορος) σιτικῶ(ν) κώμ(ης) Μαμ̣
3ὑπ(ὲρ) γε(νήματος) ιθ (ἔτους) ὀνό(ματος) Ψενοσίρεως
4Ψεντφοῦτος πυροῦ ἀρτάβη̣
5μία, (γίνεται) (ἀρτάβη) α. (ἔτους) ιθ
6Μεσορὴ κγ.

Apparatus


^ 1. διεστάλη
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*