P. 9756: Torzollquittung

Material:  Papyrus Erwerbung:  Sammlung Reinhardt 1896.
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  7 Zeilen Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  30. Juni 217 n.Chr. Herkunft:  Soknopaiu Nesos (Herakleidu Meris, Arsinoites)
Inhalt:
Torzollquittung (ρ´καὶ ν´) für mit 2 Kamelen transportierten Wein (10 Spathia). Untersiegelung.

Dossier des iotazistischen Zollschreibers von Soknopaiu Nesos (TM Archives): Berliner Texte
Publikation:
Z. Borkowski, Toll-Receipts from Berlin, JJP 16/17, 1971, 136f. = SB XII 10913.
Weitere Literatur:
Zum Spathion vgl. K. A. Worp, The Spathion Jar in the Papyri, BASP 38, 2001, 82; zu Datierung und anderen Torzollquittungen vgl. C. E. P. Adams - N. Gonis, Two Customs-House Receipts from the Bodleian Library, ZPE 126, 1999, 218 = BL XII 206; zu Datierung und zu Z. 3f. vgl. P. J. Sijpesteijn, P.Customs, S. 116, Nr. 308 = BL IX 271.
Kataloge:
TM 40932  Seals and Stamps 1079  HGV 40932  Papyri.info 40932
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

sb.12.10913.xml

1τετελώνιτ(αι)(*) διὰ πύ(λης)
2Νήσου Σ̣ο̣κν̣οπ̣(αίου)
3(ἑκατοστῆς) καὶ (πεντηκοστῆς)  ̣  ̣  ̣ι  ̣ι̣σά(γων)
4επικ( ) ἐπὶ κ̣α̣μ̣ήλ(οις)
5δυσὶ οἴνου σπαθ(ία)
6δέκα . (ἔτους) κε
7Ἐπεὶφ̣ ἕκτῃ
8ϛ
9 (stamp) [-ca.?-]
10[πύλης Σοκνο(?)]πα[ίου(?)]

Apparatus


^ 1. τετελώνητ(αι)
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*