P. 10713: Gebührenquittung

Material:  Keramik Erwerbung:  Grabung von Otto Rubensohn in Elephantine 1906.
Fundort:  Elephantine
Form:  Ostrakon Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  7 Zeilen Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  7. August 126 n.Chr. Herkunft:  Elephantine (Ombites)
Inhalt:
Triadelphos, Steuereintreiber von Elephantine, quittiert Petorzmethis, Sohn des Pachompres, die Zahlung der Gebühr für die Aufnahme in die Priesterschaft des Amun (είσκριτικὸν) in Höhe von 8 Drachmen und 3 Obolen.
Publikation:
P. Viereck, O.Berl. 35.
Kataloge:
TM 24427  HGV 24427  Papyri.info 24427
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

o.berl.35.xml

1Τριάδελφος πράκ(τωρ) Ἐλεφαντ(ίνης).
2διέγραψεν Πετορζμῆθις
3Παχομπρήτεος παστοφόρος
4Ἄμμωνος θεοῦ μεγίστου
5ὑπ(ὲρ) εἰσκριτικ(οῦ) δραχ(μὰς) ὀκτὼ \τριό(βολον)/ (γίνονται) (δραχμαὶ) η (τριώβολον).
6(ἔτους) ι Ἁδριανοῦ Καίσαρος τοῦ κυρίου
7Μεσορὴ ιδ.
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*