P. 10723: Steuerquittung

Material:  Keramik Erwerbung:  Grabung von Otto Rubensohn in Elephantine 1906.
Fundort:  Elephantine
Form:  Ostrakon Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  9 Zeilen Beschriftung:   Außenseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  9. Oktober 161 n.Chr. Herkunft:  Syene (Ombites)
Inhalt:
Der Steuerpächter des Heiligen Tors von Syene Ulpios Kerealis quittiert dem Ammonios, Sohn des Serapion und der Thinzmetis, durch seinen Gehilfen Pachnumis, 12 Drachmen und 2 Obolen für die Gewerbesteuer (χειρωνάξιον) bezahlt zu haben.
Publikation:
P. Viereck, O.Berl. 46.
Weitere Literatur:
J. G. Tait, BL. II.1 11 zu Z. 6.
Kataloge:
TM 24439  HGV 24439  Papyri.info 24439
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

o.berl.46.xml

1Οὔλπιος Κερεᾶλις μισθ(ωτὴς) ἱερᾶς
2πύλ(ης) Σοήνης διὰ Παχνουβις(*) βοη(θοῦ).
3διέγρα(ψεν) Ἀμμωνις(*) Σεραπ(ίωνος) μη(τρὸς) Θινζμήτ(ιος)
4ὑπ(ὲρ) χειρω(ναξίου) α (ἔτους) δραχ(μὰς) δώδεκα ὀβο(λοὺς) β, (γίνονται) (δραχμαὶ) ιβ (διώβολον).
5[(ἔτους)] β Αὐτοκράτορος Καίσαρος Μάρκου
6[Αὐ]ρηλίου Ἀντωνίνου Καίσαρος
7[Σεβ]αστοῦ καὶ Αὐτοκράτορος Καίσαρος
8[Λου]κίου Αὐρηλίου Οὐήρου
9[Σεβ]αστοῦ Φαῶφι ιβ.

Apparatus


^ 2. Παχνούβιος
^ 3. Ἀμμώνιος
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*