P. 13901: Quittung über Annona civica

Material:  Papyrus Fundort:  Eschmunen
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  14 Zeilen Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  braune Tinte
Datierung:  spätes 6. – frühes 7. Jh. n.Chr. (4. Indiktion) Herkunft:  Hermupolis
Inhalt:
Der Presbyter Taurinos hat 5 1/4 Artaben Weizen als Beitrag zur annona civica (Steuer zur Getreideversorgung der Hauptstadt) abgeliefert. Quittung ausgestellt durch den Finanzbeamten Basileides.

Taurinos-Archiv (?) (TM Archives): Berliner Texte
Publikation:
G. Poethke, BGU XVII 2681.
Weitere Literatur:
Zur Datierung vgl. J. Gascou, Papyrus littéraires et Documents, CE 77, 2002, 328 = BL XII, 27.
Kataloge:
TM 47253  HGV 47253  Papyri.info 47253
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

bgu.17.2681.xml
1:

1χ[μ]γ
2δέδωκες Ταυρῖνος
3πρεσβ(ύτερος) ῦ(*)  ̣[  ̣  ̣  ̣]  ̣  ̣  ̣[-ca.?-]θ( )
4μ̣ω ϊου  ̣  ̣  ̣(*) [  ̣]  ̣  ̣[  ̣  ̣  ̣]
5μ[-ca.?-]  ̣  ̣  ̣  ̣[-ca.?-]  ̣  ̣  ̣  ̣
6κ  ̣  ̣  ̣ου σίτ[ου] κανόνος
7τετάρτης ἰνδικτι-
8όνος(*) σίτου καθαροῦ
9ἀρτάβας πέντε
10τέταρτον, γί(νονται) σί(του) (ἀρτάβαι) ε δ̣´
11καθ(αραὶ) μόν(αι), καὶ πρὸς σὴν̣ ἀ̣σ-
12φάλειαν τὴ(ν) ἀποχὴ̣ν ὡς πρόκ(ειται).
13Βασιλείδη̣ς̣ διαστολ(εὺς)
14συμφ(ωνῶ).

Apparatus


^ 1.3. υ
^ 1.4. Ἰου  ̣  ̣  ̣
^ 1.7. ἰνδικτιῶνος
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Publizierte Abbildungen:
BGU XVII, Tafel VI.

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*