P. 14005 A, B: Abschrift einer Geburtsanzeige

Material:  Wachs, Holz Erwerbung:  Grabung von Friedrich Zucker in Gharabet el-Gerza im Winter 1908/09.
Fundort:  Gharabet el-Gerza
Form:  Tafel Standort:   Kleinfundedepot
Umfang:  A+B Innenseite: 18
Zeilen; A+B Außenseite: 22 Zeilen.
Beschriftung:   Außen- und Innenseite
Sprache:  Lateinisch Andere Seite:   Fortsetzung des Textes
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  Palimpsest
Datierung:  22. November 163 n.Chr. Herkunft:  Alexandreia
Bezugsorte:  Nikopolis (Stadtteil von Alexandreia)
Inhalt:
Abschrift vom 22. November einer Geburtsanzeige vom 9. August. Marcus Lucretius Octavianus zeigt die Geburt seines Sohnes Marcus Lucretius Numisianus am 19. Juli an. Wegen seiner Abwesenheit wird die Geburtsanzeige durch Publius Cornelius Bassus eingereicht. Die Mutter heißt Julia Cuaiane. Auf der Außenseite der Tafel stehen mit Tinte geschrieben die Namen der 7 Zeugen und eine Wiederholung des Textes der Innenseite.
Publikation:
P. Viereck - F. Zucker, BGU VII 1694; CPL 157 (R. Cavenaile); Sánchez-Moreno Ellart, Professio Liberorum 61–68 und 122–156 (insb. 155–156) = BL XII 20.
Kataloge:
TM 69749  HGV 69749  Papyri.info 69749
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

bgu.7.1694.xml

1M(arco) Ponti[o] Laeliano A(ulo) Iunio Past[ore c]o(n)s(ulibus) X K(alendas) Dec(embres)
2anno IIII Imp(eratoris) Caesaris M(arci) Aur[el]i A[n]tonini
3Aug(usti) et Imp(eratoris) Caesaris L(ucii) Aure[l]i Veri Aug(usti)
4mense Ath[y]r die XXV Alex(andreae) ad Aeg(yptum)
5describtum(*) et recognitum ex tabula
5/6professiones(*)
6[quibus] liberi nati sunt, quae proposita erat
7in Atrio mag(no), in q(ua) s(criptum) f(uit) id, q(uod) i(nfra) s(criptum) est.
8M(arco) Pontio Laeliano A(ulo) Iunio Pastore co(n)s(ulibus) ann[o] III
9Imp(eratoris) Caesaris M(arci) Aureli Antonini Aug(usti) et
10Imp(eratoris) Caesaris L(ucii) Aureli Veri Aug(usti) M(arco) Annio
11[Suriaco] praef(ecto) Aeg(ypti) professiones liberọṛ(um)
12a[ccept]ae ci[t]ra causarum cogni[tio(nem)]
13tabul(a) IIII pag(ina) V V Id(us) Aug(ustas)
14M(arcus) Lucretius Octavianus abs(ens) per (sestertios) CCCC
15P(ublium) Cornelium Bassum f(ilium) n(atum) M(arcum)
15/16Lucretium
16Numisianum ex Iulia Cụạịane
17XIIII Kal(endas) Aug(ustas) [q(uae)] p(roxumae) f(uerunt) domicil(io) Iul(iopoli(?))
18Aeg(ypti) cre(scentes) ad K(alendas)

Apparatus


^ 5. descriptum
^ 5/6. professionum
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*