P. 16971: Achilles Tatius, Leukippe und Kleitophon

Material:  Papyrus Erwerbung:  Grabung in Eschmunen.
Fundort:  Eschmunen
Form:  Rolle Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  Rekto: 18 Zeilen; Verso: 2 Kolumnen, Kol. I: 4 Zeilen, Kol. II: 22 Zeilen. Beschriftung:   Rekto und Verso, parallel und quer zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   Fortsetzung des Textes
Textgattung:  literarisch (Prosa) Schreibweise:  Opistographe Rolle; Hochpunkt; Korrekturen in anderer Tinte.
Datierung:  3. Jh. n.Chr. Herkunft:  Hermupolis (?)
Inhalt:
Achilles Tatius, Leukippe und Kleitophon, II 2, 3–5; 11, 8–12, 1; 14, 5–7.
Publikation:
W. Schubart, P.Schubart 30; G. Poethke, Der Achilleus-Tatios-Papyrus P.Schubart 30 identifiziert, APF 48, 2002, 1–5.
Weitere Literatur:
C. Savino, Per una nuova lettura di verso, col. I in P.Schubart 30 (P.Berol. inv. 16971), ZPE 168, 2009, 107–111.
Kataloge:
TM 58911  LDAB 6 
MP3 0001
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Vorschaubild
Publizierte Abbildungen:
APF 48, 2002, Tafel 1.

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*