P. 21235: Euripides, Bakchai 17–26

Material:  Papyrus Erwerbung:  Blechkiste 158.
Form:  Rolle Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  10 Zeilen Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  literarisch (Tragödie) Schreibweise:  
Datierung:  1. Jh. v.Chr. – 1. Jh. n.Chr. Herkunft:  
Inhalt:
Euripides, Bakchai 17–26
Publikation:
W. M. Brashear, Euripides’ Bacchae 17–26, ZPE 19, 1975, 300–301; BKT IX 139 (G. Ioannidou).
Weitere Literatur:
R. Kassel, Euripides Bakchen 23, ZPE 21, 1976, 35–36; W. Luppe, Literarische Texte unter Ausschluss der christlichen: Drama, APF 27, 1980, 240; C. Austin, Les papyrus des Bacchantes et le PSI 1192 de Sophocle, in: Bastianini - Casanova, Euripide e i papiri, 159–161; F. Pordomingo, Scriptio plena vs. élision dans les papyrus littéraires: les papyrus ptolémaïques avec des textes poétiques, Pap. Kongr. XXVII (Warschau 2013), 1132, Nr. 30.
Kataloge:
TM 59905  LDAB 1014 
MP3 384.1
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Vorschaubild
Publizierte Abbildungen:
ZPE 19, 1975, Tafel Vc; BKT IX, Tafel 61.

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*