P. 21413: Penthemerosquittung

Material:  Papyrus
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  11 Zeilen Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  Z. 11 von 2. Hand
Datierung:  28. Oktober – 1. November 164 n.Chr. (Jahr unsicher) Herkunft:  Karanis (Herakleidu Meris, Arsinoites)
Inhalt:
Phanomgeus, Sohn des Pasoknopaios und der Tasokis und Enkel des Phanomgeus, wird quittiert, 5 Tage Dammarbeiten am Patsontis-Kanal geleistet zu haben. Bestätigung durch Herakleides.
Publikation:
C. A. Nelson, BGU XV 2519.
Weitere Literatur:
Zu Z. 8–10 vgl. R. A. Coles, Rez. zu BGU XV, JEA 73, 1987, 255 = BL IX 36.
Kataloge:
TM 9780  HGV 9780  Papyri.info 9780
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

bgu.15.2519.xml

1ἔτο̣[υ]ς̣ [ε (?)] Ἀ̣ντων[ίνου καὶ]
2Οὐήρου τῶν [κυρίων]
3Σεβασ(τῶν) Ἀρμενι[ακῶν]
4Μηδικ(ῶν) Παρθι̣κ̣ῶ̣ν̣
5Μεγί(στων). εἴργ(ασται) ὑ(πὲρ) χω(ματικῶν) ἔρ(γων) τ(οῦ)
6αὐτοῦ ε̣ (ἔτους) Ἁ̣θ(ὺρ) α ε ἐν ὀρ̣ι̣(*) (νῇ)
7Πατσ(ώντεως) Καρανίδος
8Φαν(ομγέως)
9Τασώκ(εως)
10Φαν(ομγεῦς) Πασοκν(οπαίου) τ[οῦ]
11 (hand 2) Ἡ̣[ρα]κλ̣ίδης σεση(μείωμαι)

Apparatus


^ 6. ὀρει
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Vorschaubild
Publizierte Abbildungen:
BGU XV, Microfiche.

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*