P. 21441: Zollquittung

Material:  Papyrus
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  7 Zeilen Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  7. März 18 n.Chr. Herkunft:  Arsinoites
Bezugsorte:  Memphis, Bakchias (Herakleidu Meris, Arsinoites) (?)
Inhalt:
Ma... und Sotas, die Wärter des Zolltores von Bakchias, bestätigen die Abfertigung von 5 Eselfohlen und 1 markierten Esel.
Publikation:
W. M. Brashear, BGU XIII 2304.
Weitere Literatur:
Zu Z. 2 vgl. A. K. Bowman, Rez. zu BGU XIII, JEA 66, 1980, 191 = BL VIII 58; zu Z. 3 vgl. P. J. Sijpesteijn, Customhouse Receipts, CE 54, 1979, 139–140 = BL VIII 58; zu Z. 7 vgl. P. J. Sijpesteijn, P.Customs, S. 144, Nr. 1 = BL IX 32.
Kataloge:
TM 9703  HGV 9703  Papyri.info 9703
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

bgu.13.2304.xml

1Μα  ̣α  ̣  ̣  ̣[  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣ καὶ] Σώτ̣α̣[ς] οἱ πρὸς τ(ῇ)
2πύλῃ Βα̣[  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣]  ̣ την πε̣ Μέμφεως
3χαί(ρειν)· παρ[έσχε ]-ca.?-]ν̣ ὄνους πώλους
4πέντε καὶ χα[ραγμ]έ̣νος εἷς (γίνονται) ὄν̣[οι ἓξ ]
5(ἔτους) δ Τιβερίου Καίσαρος Σεβαστοῦ
6Φαμενὼ(θ) ια
7Σώτας ἐπηκολούθη
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Vorschaubild
Publizierte Abbildungen:
BGU XIII, Tafel XIII.

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*