P. 25129: Diagraphe einer Bank

Material:  Papyrus
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  16 Zeilen Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  ca. 168 n.Chr. Herkunft:  Ptolemais Euergetis
Bezugsorte:  Soknopaiu Nesos (Herakleidu Meris, Arsinoites)
Inhalt:
Die Bank des Ptolemaios bestätigt, dass die Priesterin Stotoetis, Tochter des N.N., Enkelin des Satabus, aus Soknopaiu Nesos, mit ihrem Bruder Panephremmis als Vertreter, dem Soldaten Gaius Iulius Ammonius von der 2. Legion „Traiana Fortis“ 1400 Drachmen als Anzahlung für einen Landkauf gezahlt hat.
Der dazugehörige Vertrag (?) ist BGU I 240.
Publikation:
W. M. Brashear, BGU XIII 2343.
Weitere Literatur:
Zu Z. 1a–1 vgl. P. J. Sijpesteijn, Further Remarks on Some Imperial Titles in the Papyri, ZPE 45, 1982, 183 = BL VIII 59.
Kataloge:
TM 9729  HGV 9729  Papyri.info 9729
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

bgu.13.2343.xml

-- -- -- -- -- -- -- -- -- --
1[(ἔτους) ]  ̣ Αὐρηλίου Ἀντωνίνου Σε]-
2[β]α̣σ̣τοῦ Ἀρμ[ενιακοῦ Μηδικοῦ]
3[Πα]ρθικοῦ Μ[εγίστου ]-ca.?-]
4δ̣ιὰ τῆς Πτολεμ[αίου τραπέζης ]
5[Στ]οτοῆτις θυ[γάτηρ ]  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣]
6τοῦ Σαταβοῦτος ἱ(*)[έρε]ι̣α̣ ἀπὸ κώμη(ς)
7Σοκνο(παίου) Νήσου μετὰ κυρ̣ίο[υ] τοῦ
8ἀδελφοῦ Πανεφρέμμεω(ς) ἱερέω(ς)
9ἀπὸ τῆς αὐτῆς κώμης Γαΐῳ
10Ἰ[ο]υλίῳ Ἀμμωνίῳ στρατιώ(τῃ)
11λ[ε]γιῶνος δε[υτέ]ρας Τραιανῆς
12(*)[σ]χυρᾶς ἀργυρίου δραχμὰς χει-
13[λ]ίας τετρακοσίας ἀρραβῶνος
14[ἀνα]π̣ορίφο̣υ̣ ἀπ̣ὸ ἀρ[γ]υρίου δρ[αχ]-
15[μῶν]  ̣[-ca.?-]  ̣  ̣  ̣[-ca.?-]
-- -- -- -- -- -- -- -- -- --

Apparatus


^ 6. ἱ̈ papyrus
^ 12. Ἰ̈ papyrus
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*