P. 25915 Kol. I: Anweisung über Weizenlieferung

weiterer Text auf derselben Seiteübergeordneter Datensatz
Material:  Papyrus Erwerbung:  Blechkiste 383.1.
Fundort:  Abusir el-Melek
Form:  Rolle Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  10 Zeilen, unten abgebrochen Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  vor Z. 1 ein liegendes Kreuz; Z. 3 von 2. Hand
Datierung:  5. Juli 86 v.Chr. Herkunft:  Herakleopolites
Bezugsorte:  Peri Polin (Herakleopolites)
Inhalt:
Abschrift einer Anweisung an den Antigrapheus Semtheus über die Lieferung von 200 Artaben Weizen des Händlers Komoapis durch den Sitologen Leonides gemäß der Anweisung des ἐπὶ τῶν προσόδων Sarapion. Bearbeitungsvermerke aus dem Büro des Königlichen Schreibers.

Archiv des Peteimuthes (TM Archives): Berliner Texte
Publikation:
P. Sarischouli, BGU XVIII.1 2742 Kol. I.
Weitere Literatur:
Ch. Armoni, Bemerkungen zu Urkunden, ZPE 136, 2001, 169–173 (insb. 173) = BL XII 30; Ch. Armoni, P.Heid. IX, S. 8–9 mit Anm. 26–27; zum Antigrapheus Semtheus in Z. 3 vgl. Armoni, Studien zur Verwaltung 29 und 276.
Kataloge:
TM 69817  HGV 69817  Papyri.info 69817
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

bgu.18.1.2742.xml
r,1:

1☓ Ἀσ̣κλη π̣ (ιάδῃ) (ἔτους) λα̣ Παῦνι κε
2[ἀ]ν̣τ̣ί̣γρ(αφον) (ἔτους) λα Πα(ῦνι) κε
3 (hand 2) Σεμθεῖ ἀντιγρ α (φεῖ) θ η̣ (σαυροῦ) Περὶ Πόλιν·
4ἐὰν οἱ παρὰ Λεωνίδου τοῦ τεταγμένου
5πρὸς τῆι σιτολογίαι παραλ̣α̣μβάνωσι
6παρὰ Κομοά̣π̣ιο̣ς̣ τῶν ἐμπόρω[ν]
7κατὰ τὸν παρὰ Σαραπίωνος τοῦ ἐπὶ τῶν
8[π]ρ̣ο̣σ̣ό̣δ[ω]ν χρηματισμὸν πυροῦ ἀρτάβας
9διακοσίας γίνονται (πυροῦ) (ἀρτάβαι) σ, συμπ̣α̣ρ̣α̣-
10[λαβοῦ ]-ca.?-]
-- -- -- -- -- -- -- -- -- --
Publizierte Abbildungen:
BGU XVIII.1, Tafel XII.

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*