P. 6941 V: Anatomische Abhandlung über Herzbeutel und Thymusdrüse

Material:  Papyrus Erwerbung:  Sammlung Brugsch 1891.
Fundort:  Faijûm (?)
Form:  Rolle Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  2 Kolumnen zu 19 und 22 Zeilen, links und oben abgebrochen Beschriftung:   Verso, quer zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   anderer Text
Textgattung:  literarisch (Prosa) Schreibweise:  wenig sorgfältige Schrift mit Tendenz zur Geschäftsschrift; Paragraphoi; Kapitelüberschrift; orthographische Fehler teilweise korrigiert; Trema manchmal gesetzt
Datierung:  2. Jh. n.Chr. Herkunft:  Arsinoites
Inhalt:
Der Text beschreibt die Verzweigung der in den Herzbeutel führenden Gefäße, dessen Funktion und mögliche Erkrankung. Zur daran anschließenden Definition des ’thymos‘ werden zunächst die Ansichten von Philosophen und Philologen herangezogen, bevor die medizinische Begriffseinengung auf die Thymosdrüse erfolgt.
Publikation:
M. Gronewald, BKT X 23.
Kataloge:
TM 154385  LDAB 154385 
MP3 2355.023
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Publizierte Abbildungen:
BKT X, Tafel XXXI.

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*