P. 13278: Grammatikalisch-metrischer Traktat

Material:  Pergament Erwerbung:  Grabung von Otto Rubensohn in Eschmunen 1906.
Fundort:  Eschmunen
Form:  Kodex Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  2 Fragmente von verschiedenen Doppelseiten; Fr. a: Haarseite: 10 Zeilen links, 11 Zeilen rechts.
Fleischseite: 11 Zeilen links, 10 Zeilen rechts; Fr. b: Haarseite: 1 Zeile links, 7 Zeilen rechts
Fleischseite: 8 Zeilen links, 3 Zeilen rechts.
Beschriftung:   Haar- und Fleischseite
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   Fortsetzung des Textes
Textgattung:  literarisch (Prosa) Schreibweise:  Alexandrinische Majuskel; Ny am Zeilenende abgekürzt; Korrekturen; Füllzeichen am Seitenende; Lagenzählung (?)
Datierung:  ca. 4. Jh. n.Chr. Herkunft:  Hermupolis
Inhalt:
An grammatikalischen Themen werden die Wortarten, insbesondere Substantiv und Verb, Genus Verbi und der Konjunktiv und an metrischen Fragen die Zäsuren beim iambischen Trimeter diskutiert.
Publikation:
F. Reiter, BKT X 18.
Kataloge:
TM 154375  LDAB 154375 
MP3 2170.11
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Publizierte Abbildungen:
BKT X, Tafeln XXV–XXVI.

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*