P. 25552: Vertrag über einen Tierverkauf

Material:  Papyrus Erwerbung:  Blechkiste 95.
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  19 Zeilen, rechter Rand fragmentiert Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  Zeile 1–8 von 1. Hand; Zeile 8–19 von 2. Hand
Datierung:  27. März – 25. April 190 n.Chr. Herkunft:  Kerkesucha (Herakleidu Meris, Arsinoites)
Inhalt:
Nach einem durch den ersten Schreiber abgefaßten Präskript (Datum, Angabe der Bank) protokolliert der zweite Schreiber mittels einer Homologie den Verkauf eines weiblichen Esels und den Erhalt des Kaufpreises von 240 Drachmen.
Publikation:
N. Cohen, P.Berl.Cohen 8; D. Hagedorn - F. Reiter, Eine Neuedition von P.Berl.Cohen 8, APF 61, 2015, 317–322.
Weitere Literatur:
F. Mitthof, Urkundenreferat 2007 (1. Teil), APF 54, 2008, 269; G. Nachtergael, Rez. zu P.Berl.Cohen, CE 83, 2008, 339; W. G. Claytor, Donkey Sales from the grapheion of Kerkesoucha, ZPE 194, 204 und 208.
Kataloge:
TM 110051  HGV 110051  Papyri.info 110051
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

p.berl.cohen.8.xml

1ἔτους τρια̣[κοσ(τοῦ)] Μ̣ά̣ρ̣(κου)
2Αὐρηλίου Κομμόδ̣ο̣υ̣
3Ἀντω(νίνου) Σεβα̣[στ]οῦ Καί(σαρος) τ̣(οῦ) κυ(ρίου)
4Φαρμοῦθι  ̣  ̣ ἐπὶ τὴ[ν ]-ca.?-]-
5π  ̣  ̣  ̣  ̣ γεγυ(μνασιαρχηκότος) τρ̣ά̣π̣(εζαν) τ̣(ῆς) μ̣[η]-
6τρο(πόλεως) καὶ κομῶν(*) τ̣ῶ̣ν̣
7μερ̣ί̣δ̣ων [  ̣  ̣  ̣]  ̣  ̣  ̣  ̣ ἐ[ν]
8Κερκ(εσούχοις). ὁ̣μο̣λο̣[γεῖ (hand 2) name]
9Ὡρίωνο[ς] ὡ̣[ς (ἔτων)] [  ̣  ̣] [οὐ]λ̣ὴ̣
10ὀφρύει δεξιᾷ ἀπὸ Μ[ητροδ(ώρου) [τῆς]
11Π̣ο̣λ̣έ̣μ̣ωνο̣ς̣ [μερίδος] [  ̣  ̣  ̣  ̣]-
12ητι Μέλλανος [πεπ]-
13ρακέναι αὐτῷ [ὄνον(?)]
14θή̣[λε]ιαν̣ λευ[κὴν τελεί]-
15αν ἀναπόριφον [καὶ] ἀπέ[χ]-
16ειν τιμὴν ἀργυρίου
17δραχμὰς διακοσ̣ία̣ς
18τεσσαράκοντα
[ὡς] π̣[ρό]-
19κειται

Apparatus


^ 5. κωμῶν
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Vorschaubild
Publizierte Abbildungen:
P.Berl.Cohen, Tafel 8

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*