P. 6925 Kol. II: Amtlicher Brief

weiterer Text auf derselben Seiteübergeordneter Datensatz
Material:  Papyrus Erwerbung:  Sammlung Brugsch 1891.
Fundort:  Faijûm (?)
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  10 Zeilen. Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   Adresse
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  Z. 7 von 2. Hand, ab Z. 8 von 3. Hand (?).
Datierung:  27. Mai 199 n.Chr. Herkunft:  Arsinoites
Inhalt:
Der procurator ad Mercurium Aurelios Viktor schreibt an den cornicularius Iulius Polydeukes. Flavios Hermaiskos, Großpächter des Landgutes (usia) des Embre, hat sich gegenüber dem Fiskus verschuldet. Aurelios Viktor versucht, die Einkünfte des Schuldners zu ermitteln und sicherzustellen.
Publikation:
F. Krebs, BGU I 106 Kol. II (mit Index, S. 356); Chrest.Wilck. 174 (U. Wilcken) = BL I 20; K. Stauner, Das offizielle Schriftwesen des römischen Heeres von Augustus bis Gallienus (27 v.Chr. – 268 n.Chr.): eine Untersuchung zu Struktur, Funktion und Bedeutung der offiziellen militärischen Verwaltungsdokumentation und zu deren Schreibern, Bonn 2004, 424–425, Nr. 416.
Weitere Literatur:
Allgemein und zum Verso vgl. U. Wilcken, O. Hirschfeld, BGU I Index, S. 356; zur 1. Hand vgl. H. Ibscher, G. Plaumann, BL I 20; Erman - Krebs, Aus den Papyrus 146 (dt. Übers.); Johnson, Roman Egypt 128, Nr. 61 (engl. Übers.); zu Z. 5–6 vgl. Plaumann, Idioslogos 57 = BL II 14; B. Palme, Zivile Aufgaben der Armee im kaiserzeitlichen Ägypten, in: A. Kolb (Hg.), Herrschaftsstrukturen und Herrschaftspraxis: Konzepte, Prinzipien und Strategien von Herrschaftsorganisation und Administration im römischen Kaiserreich. Akten der Tagung an der Universität Zürich, 18.–20.10.2004, Berlin 2006, 321 (dt. Übers., Ausschnitt); zu Aurelios Viktor vgl. R. A. Coles, Einl. zu P.Oxy XLVII, S. 126 und D. Hagedorn, Zum Amt des διοικητής im römischen Ägypten, YClS 28, 1985, 209 = BL VIII 19; zu Z. 11–12 vgl. R. Coles, Komm. zu P.Coll.Youtie I 32, 1–2 = BL VIII 19; zur Hand von Z. 8–10 vgl. A. Sarri, Handshifts in Letters, Pap. Kongr. XXVII (Warschau 2013), 810, Anm. 40.
Kataloge:
TM 8880  HGV 8880  Papyri.info 8880
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

chr.wilck.174.xml
r:

1Αὐρήλιος Οὐίκτωρ Ἰ(*)ουλ(ίωι) Πολυ[δεύκει]
2τῶι τιμιωτάτωι χαίρ[ειν].
3πάντα τὸν πόρον Φλ(αουίου) Ἑρμαΐ(*)σκ[ο]υ γενομέ[νου]
4μισθωτοῦ οὐσίας Ἐμβρῆ χρεώστου το[ῦ]
5ταμιείου φρόν[τ]ισον ἀναζητῆσαι καὶ ἐν
6ἀσφαλεῖ ποιῆσαι ἐμοί τε δηλῶσα[ι].
7 (hand 2) ἐρρῶσθαί σε εὔχο[μαι.]
8 (hand 3) (ἔτους) ζ Αὐτοκρατόρων Καισάρων Λουκίου Σεπτιμίου Σευήρου
9Εὐσεβοῦς Περτίνακος Ἀραβικοῦ Ἀδιαβηνικοῦ Παρθικοῦ Μ[εγίστου]
10καὶ Μάρκου Αὐρηλί[ου Ἀντ]ωνίνου Σεβαστοῦ Παῦνι β.
v:

11 (hand 1) Ἰ(*)ουλίωι Πολυδεύκει κορνικουλαρίωι ἐπιτρόπ(ου) Ἑρμιοῦ(*)
12

Apparatus


^ r.1. Ἰ̈ papyrus
^ r.3. ΐ̈ papyrus
^ v.11. Ἰ̈ papyrus
^ v.11. Ἑρμοῦ
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Publizierte Abbildungen:
Aegyptus 45, 1965, Tafel 2 (nach S. 249); Prato, I manoscritti greci 34, Tafel 4 (Z. 1–7) = BL XII 10; Cavallo, Il calamo e il papiro, Tafel Ib.

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*