P. 6101: Brief

Material:  Papyrus Erwerbung:  Ankauf durch Stadler 1887.
Fundort:  Faijûm (?)
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  9 Zeilen. Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Lateinisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  
Datierung:  2. – 3. Jh. n.Chr. Herkunft:  
Inhalt:
Fragmentarischer Brief mit Erwähnungen eines Vitalius, eines Freigelassenen und eines Goldschmieds.
Publikation:
A. Bruckner - R. Marichal, ChLA X 408; CEL I 174 (P. Cugusi); CPL 258 (R. Cavenaile).
Kataloge:
TM 69911  HGV 69911  Papyri.info 69911
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

c.ep.lat.174.xml

1[-ca.?-] Vitalio servo ẹ  ̣  ̣  ̣[-ca.?-]
2[-ca.?-]dum descriptionem con  ̣[-ca.?-]
3[-ca.?-]ra domine in descriptiọ[ne ]-ca.?-]
4[-ca.?- li]bertorum meorum fuerunt[-ca.?-]
5[-ca.?-]nt in navi Vitalius · d · c[-ca.?-]
6[-ca.?- des]criptionem eorum dare  ̣[-ca.?-]
7[-ca.?-]re cum sint res grussiore[s ]-ca.?-]
8[-ca.?-]  ̣ hoc chrusobafer(*) libeṛ[-ca.?-]
9[-ca.?-]s inter vexata habere vọ[-ca.?-]

Apparatus


^ 8. chrusofaber
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Publizierte Abbildungen:
ChLA X, S. 6; Mallon - Marichal - Perrat, L'écriture latine, Tafel XX 29.

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*