P. 10540: Privatbrief

Material:  Papyrus Erwerbung:  Ankauf durch Otto Rubensohn aus dem Papyrusfonds in Eschmunen 1905.
Fundort:  Eschmunen (?)
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  12 Zeilen. Beschriftung:   Rekto, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  Z. 10–12 von 2. Hand.
Datierung:  4. Jh. n.Chr. Herkunft:  Hermupolis (?)
Inhalt:
Petysis schreibt dem Didymos und dem Apphynchis und gibt ihnen Anweisungen zur Zahlung von Geldbeträgen.
Publikation:
P. Viereck, BGU IV 1082.
Weitere Literatur:
Zu Z. 2 und 10 vgl. U. Wilcken, Referate: Papyrus-Urkunden, APF 4, 1908, 568 = BL I 95.
Kataloge:
TM 33057  HGV 33057  Papyri.info 33057
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

bgu.4.1082.xml

1κυρίῳ μου ἀδελφῷ Ἀπφυγχίῳ
2καὶ Διδυμος(*) ταπιταρίου(*) (*)
3Πετῦσις Παπτηβε.
4καθὼς ἔλαβα ἀπφ(*) ὑμῶν ἐν
5τῇ κώμῃ τὸ ἥμισοι(*) τοῦ ὁλοκοτιου(*)
6καὶ νῦν παράσχου τῷ ἀδελφῷ
7μου Πετυ[σ]ιρίῳ γραμ(ματεῖ) ὑπὲρ ἀμερ(ιμνίας)
8τῆς ἐννάτης(*) ἰνδ(ι)κ(τίωνος) ἄλλο χρυσοῦ
9νομισμάτιον ἥμισοι(*) · ἀλλὰ μὴ ἀμελή-
10σατε, κύριοι ἀδελφ(οί). (hand 2) ἐρρῶσθαι ὑμᾶς
11εὐχόμαιθα(*) π[ο]λλοῖ(ς) χρόνοις, κύριοι
12ἀδελφ(οί).

Apparatus


^ 2. Διδύμῳ
^ 2. BL 1.95: Ταπιταρίου prev. ed.
^ 4. ἀφʼ
^ 5. ἥμισυ
^ 5. ὁλοκοττίνου
^ 8. ἐνάτης
^ 9. ἥμισυ
^ 11. εὐχόμεθα
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*