P. 11702: Multiplikationsübung

Material:  Papyrus Erwerbung:  Ankauf in Eschmunen 1908.
Fundort:  Eschmunen
Form:  Blatt Standort:   Ausstellung Neues Museum, Saal 2.11, Vitr. 3 (Wissen) b 3
Umfang:  Rekto: 2 Kolumnen zu jeweils 13 Zeilen; Verso: 2 Kolumnen zu jeweils 17 Zeilen. Beschriftung:   Rekto und Verso, parallel und quer zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   Fortsetzung des Textes
Textgattung:  halbliterarisch Schreibweise:  Zeichnung eines Vögelchens am linken Rand
Datierung:  5. Jh. n.Chr. Herkunft:  Hermupolis
Inhalt:
Multiplikationsübung von Einerzahlen mit 1 bis 10.000
Publikation:
W. M. Brashear, Vier neue Texte zum antiken Bildungswesen, APF 40, 1994, 30–33, Nr. 2 = SB XXII 15312.
Kataloge:
TM 78954  LDAB 5924  HGV 78954  Papyri.info 78954 
MP3 2307.06
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

sb.22.15312.xml
r, 1:

1[β] α β
2[β] β δ
3[β] κ μ
4[β] σ υ
5[β Β Δ]
6β γ ϛ
7β λ ξ
8β τ χ
9β Γ Ϛ
10β δ η
11β μ π
12β υ ω
13β Δ Η
r,2:

1β η ιϛ
2β π ρξ
3β ω Αχ
4β Η μ(υριὰς) α Ϛ
5β θ ιη
6β ϙ ρπ
7β ϡ Αω
8β Θ μ(υριὰς) α ω
9β ι κ
10β ρ σ
11β Α Β
12β μ(υριὰς) μ(υριάδες) β
——
13γ α [γ]
v,1:

1δ θ λϛ
2δ ϙ τξ
3δ ϡ Γχ
4δ Θ μ(υριάδες) γ Ϛ
——
5δ ι μ
6δ ρ υ
7δ σ Δ
8δ μ(υριὰς) μ(υριάδες) δ
——
9ε α ε
10ε β ι
11ε κ ρ
12ε σ Α
13ε Β μ(υριὰς) α
14ε γ ιε
15ε λ ρν
16ε τ Αφ
17ε Γ μ(υριὰς) Ε
v,2:

1ε̣ ϛ̣ λ̣
2ε ξ τ
3ε χ Γ
4ε Ϛ μ(υριάδες) γ
——
5ε ζ λε
6ε ο τν̣
7ε ψ Γφ
8ε Ζ μ(υριάδες) γ Ε
——
9ε η μ
10ε π υ
11ε ω Δ
12ε Η μ(υριάδες) δ
——
13ε θ με
14ε ϙ υν
15ε ϡ Δφ
16ε Θ μ(υριάδες) δ Ε
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Vorschaubild
Publizierte Abbildungen:
APF 40, 1994, Abb. 18–19

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*