P. 21332: Christliches Gebet oder Amulett

Material:  Papyrus Erwerbung:  Blechkiste 46.
Fundort:  Eschmunen
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  Rekto: 11 Zeilen, Verso: 3 Zeilen. Beschriftung:   Rekto und Verso, parallel zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   Fortsetzung des Textes
Textgattung:  literarisch (christlich) Schreibweise:  2 Zeichen am Anfang der Z. 4: Koronis + Paragraphos oder Lesezeichen; sehr große Ähnlichkeit der Schrift mit P. 21251; Rekto und Verso zueinander kopfstehend.
Datierung:  4. – 5. Jh. n.Chr. Herkunft:  Hermupolis
Inhalt:
Gebet oder Amulett mit λευλευ-Formel und Aufzählung von Gottesprädikaten mittels Akklamation.
Publikation:
P. Sarischouli, P.Berl.Sarisch. 2.
Weitere Literatur:
A. Papathomas, Rez. zu P.Berl.Sarisch., ByzZ 90, 1997, 492; J. Gascou, Rez. zu P.Berl.Sarisch., CE 71, 1996, 361–362.
Kataloge:
TM 64555  LDAB 5784
Van Haelst add.
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild
Vorschaubild
Publizierte Abbildungen:
P.Berl.Sarisch. Tafel I.

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*