P. 6975: Steuerquittung

Material:  Papyrus Erwerbung:  Sammlung Brugsch 1891.
Fundort:  Faijûm (?)
Form:  Blatt Standort:   Papyrusdepot
Umfang:  11 Zeilen. Beschriftung:   Rekto, quer zu den Fasern
Sprache:  Griechisch Andere Seite:   unbeschriftet
Textgattung:  dokumentarisch Schreibweise:  transversa charta.
Datierung:  28. Februar 163 n.Chr. Herkunft:  Bakchias (Herakleidu Meris, Arsinoites)
Inhalt:
Es wird quittiert, dass Apion und seine Kollegen, Geldsteuereinnehmer von Bakchias, insgesamt 24 Drachmen in 3 Zahlungen von je 8 Drachmen zugunsten von Longos gezahlt haben.
Publikation:
P. Viereck, BGU I 66 (mit Index, S. 355 = BL I 14).
Weitere Literatur:
U. Wilcken, BGU I Index, S. 355 = BL I 14; zu Z. 4 vgl. U. Wilcken, BGU II Index, S. 353 = BL I 14; Erman - Krebs, Aus den Papyrus 171 (dt. Übers.); zur Datierung vgl. R. Ziegler, Bemerkungen zur Datierung von Urkunden, ZPE 125, 1999, 214 = BL XII 10.
Kataloge:
TM 9110  HGV 9110  Papyri.info 9110
Bemerkungen:
engl. Übers. des HGV. Deutsche Übersetzung nur über papyri.info.
Text, basierend auf der Duke Databank of Documentary Papyri (CC BY), s. Link:

bgu.1.66.xml

1ἔτους γ Μάρκου Αὐρηλίου
2Ἀντωνίνου Εὐσεβοῦς
3Εὐτυχοῦς Σεβαστοῦ Μεχεὶρ ϛ.
4διέγρ(αψεν) [Ἀ]πίωνι̣ καὶ μετόχ(οις)
5πράκ(τορσιν) [ἀρ]γ(υρικῶν)(*) Βακχιάδος
6Λόνγο[ς](*) τελεσμάτων β (ἔτους)
7δευτέρου ἔτους δραχμὰς ὀκτώ (γίνονται) (δραχμαὶ) η
8Φαμενὼθ δ δραχμὰς
9ὀκτώ (γίνονται) (δραχμαὶ) η. ὁμοίως ἄλλας δραχ-
10μὰς ὀκτώ (γίνονται) (δραχμαὶ) η καὶ μὴ(*) χρη-
11σάμενος ἑ[τέρ]ῳ(*) συνβόλ(ῳ)(*)

Apparatus


^ 5. bgu 1 p.355: [οἱ] γ prev. ed.
^ 6. BGU 2 p.353: Λονγο[υ] prev. ed.
^ 10. bgu 1 p.355: ὧν prev. ed.
^ 11. bgu 1 p.355: ε[-ca.?-]ω prev. ed.
^ 11. bgu 1 p.355: συνβόλ(αιον) prev. ed.
Digitalisate (siehe Nutzungshinweise):
Vorschaubild

Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht:

* erforderlich

*